Wer hat Erfahrungen mit der Methode "Fettverbrennungsofen"?

29 Antworten

Nun Herr Jürgen Hartmann von der Firma Linder & Platte eMedia GmbH. Auch wir möchten einmal etwas grundlegendes klarstellen. Niemand hat etwas dagegen wenn Sie mit einem übersetzten eBook also quasi alte Suppe für teures Geld anderen das selbige abknöpfen wollen. Wir haben aber etwas dagegen,wenn dieses ganze verkaufen Ihrer eBooks auf unsere und anderen Kosten geschieht indem Sie fleißig entweder No-Opt-in eMailadressen ankaufen oder mit einem eigenen Bot das Internet nach eMailadressen abgrasen um dann zahlreich Ihre Spamwerbung unters Volk zu mischen. Unsere Redaktion erhielt bereits nun zum zweiten mal eine Spam-Email von Ihnen. Ob nun direkt von Ihnen oder über ein Partnerprogramm von einem dritten zugesendet sei einmal dahingestellt und interessiert uns auch nicht sonderlich. Sie sind der Nutznießer aus dieser Spam-Werbung und daher auch haftbar zu machen. Also zweimal haben wir bereits Ihre Spam-Werbung erhalten. Ein Platz auf unserer Black-List die im Internet zahlreiche Spam-Kandidaten an den Pranger stellt, ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Sollten wir jedoch noch eine dritte bzw. weitere Spam-Werbung von Ihnen oder durch einen dritten erhalten, dann sollten Sie im Vorfeld schon mal so ganz viele Ihrer eBooks verkaufen und das Geld schon einmal ansparen, denn Sie werden es dann dringend brauchen. Kurzum - Strafanzeige - Zivilklage und noch mehr negative Werbung für Sie.

Es mag sein, dass mit diesem E-Book schnelles Geld gemacht wird - das an sich ist doch nicht verwerflich, oder? ;-)

Ich arbeite seit 15 Jahren im Fitnessbereich und bin daher seit Jahren mit Menschen in Kontakt, die in erster Linie abnehmen wollen. Ein Zauberprodukt dafür gibt es nicht, auch das Fettverbrennungs-E-Book ist keine Zauberformel, sondern publiziert etwas, dass seit Jahren bekannt ist: Krafttraining ist einer der Schlüssel dazu Muskulatur aufzubauen und dadurch Fett abzubauen, denn je mehr Muskulatur im Körper vorhanden ist, desto höher wird der Grundumsatz an Kalorien. Ein sehr einfaches Prinzip, nichts desto trotz fordert es natürlich Disziplin und ist anstrengend. Außer Frage steht, dass das E-Book sehr amerikanisch und in der Tat rhetorisch geschickt aufgebaut ist, diese Tatsache ausgeblendet, ist Krafttraining ein guter Weg, um Fett zu reduzieren. Dazu braucht es nicht unbedingt dieses E-Book, sondern vielleicht einfach nur einen Besuch im Fitnessstudio und der Beratung durch einen wirklich kompetenten Fitnesstrainer. Allerdings finde ich auch, dass so ein E-Book seinen Zweck voll und ganz erfüllt, wenn es einfach nur die Motivation spendet überhaupt etwas für sich und sein Ziel zu schaffen. Und wenn einer davon Millionär wird und tausende andere endlich motiviert an ihr Ziel gehen, kann ich das nicht verwerflich finden.

hab auch rumgegoogelt um wen zu finden der das ausprobiert hat... hab nur meldungen gelesen von solchen die es auch nicht kennen und mutmassungen anstellen ... ja, wenn es keiner kennt , hab ich gedacht, ich will es wissen.. und hab mir das ebook geleistet... und bin erstaunt und wirklich beschenkt mit einer menge übungen die nützlich und hilfreich sind.. natürlich macht keiner die arbeit für einem selbst, das muss man schon selber machen... das ist nun mal so... und dies ist wirklich das einzige im leben, das sich nie ändert;-) also für all die die es wissen möchten, mir hat es geholfen mit einer menge anregungen und die möcht ich nicht missen!!! ... und wie gesagt man muss es halt selber umsetzten... an die arbeit :-)

Was möchtest Du wissen?