Wer hat Erfahrungen mit der Fidor Bank gemacht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe mehrere Konten bei der Fidorbank. Privat, persönliches Geschäftskonto und Geschäftskonto einer GmbH. Ich kann nur gutes berichten.

Sobald ich die Karte einsetze habe ich binnen Minuten (auch im Ausland) die Meldung über den Einsatz. Würde ich die Karte verlieren, oder würde sie gestohlen, ich wüsste es binnen Minuten, wenn einer kassiert.

Keine Gebühren. Alles top.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die französische Bankengruppe BPCE übernimmt die Münchener Internetbank Fidor. Damit bleibt jetzt abzuwarten ob und wenn was sich ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seit langem bei der Fidor Bank und bin bin wirklich richtig zufrieden. Ich habe nicht einen Punkt den ich kritisieren kann.

Die erste Karte ist kostenlos, wenn du nach 3 Jahren eine neue brauchst kostet die 14,95 € Gebühr pro Jahr. Das ist allerdings völlig normal. Alles andere ist kostenlos.

BVB Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BVB565 17.07.2016, 21:39

Ich will wenn die SmartCard haben, die Maestro und MasterCard in einer Karte hat. Die ist komplett ohne Jahresgebühr.

0
Lavendelelf 17.07.2016, 21:42
@BVB565

Stimmt, also ist die Fidor Bank für dich völlig kostenlos.

0

Gehst du oft zum Geldautomaten?

Bei der Fidor Bank sind nur zwei Auszahlungen pro Monat kostenlos, ab der dritten zahlst du jedes Mal 2 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BVB565 17.07.2016, 22:46

Ich gehe nie zum Geldautomaten. Ich brauche einfach ein kostenloses Girokonto wo ich auch die Möglichkeit habe, meine Ay Yildiz-Karte aufladen kann.

0

Ist okay, die Bank bietet aber keine Girocard, was einen in Deutschland teilweise vor Probleme stellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Diba empfehlen.

Alles kostenlos, Konto, Girokarte, VisaKarte, Transaktionen etc etc etc

an 90% aller Automaten kostenlos Geld holen inklusive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?