Wer hat Erfahrungen mit der Bodyguard Matratze - Schlafen leichte Seitenschläfer gut darauf - Ist eine eventuelle Rückgabe unproblematisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin eigentlich eine eher leichte Person und trotzdem war mir die bodyguard zu weich. ich bin immer sehr stark eingesunken, was auf Dauer wirklich unbequem und lästig war. Ich habe sie dann zurückgeschickt - Rückversand läuft immernoch und ist eine Katastrophe - und mir die Emma Matratze bestellt. Mit der bin ich bisher wirklich sehr zufrieden und sie ist weder zu hart noch zu weich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei den meisten Onlinehändler wird auch hier ein Bewertungsportal genutzt, da kann man sich wohl am schnellsten ein Bild machen:

https://de.trustpilot.com/review/www.bett1.de

(normalerweise schreiben da ja nur Leute, die entweder begeistert sind oder sich über etwas beschweren möchten - vermutlich ist die Realität irgendwo in der Mitte)

Bei dem Gewicht würde man wohl tendenziell auf H2 gehen - bei der einen Version hat man ja H2/H3, bei der anderen H3/H4. Also vermutlich dann die erste Varainte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Rittersfrau, 

ich stand genau vor der gleichen Entscheidung und konnte mich zwischen den vielen Anbietern nicht entscheiden. Außerdem ist das mit dem Härtegrad echt schwierig. Ich bin auch eher klein und leicht, mein Mann wiegt aber knapp 100kg, also etwas mehr ;) Wir haben die Matratze getestet und sie war einfach viel zu weich für ihn, für mich eig. ok. Am Ende hat das aber genervt mit dem Hin- und herschicken. Danach haben wir die muun Matratze in einem Store getestet und uns die bestellt. Da kann man den Härtegrad anpassen zu Hause und rumprobieren. Am Ende hat das dann für uns beide gepasst und wir haben die behalten. Wenn ich das vorher gewusst hätte, wäre einfacher gewesen. Dachte daher ich teile es hier mal. Viele Grüße, Petra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Schwester hat sich die Bodyguard nach dem Stiftungwarentest Sieg gleich angeschafft. Hätte sie mal lieber erst einige Bewertungen gelesen. Sie war gar nicht für sie geeignet, beschwerte sich mehr und mehr über Rückenschmerzen. Erst dachten wir, sie übernimmt sich auf der Arbeit oder muss mehr Sport machen, bis meine Frau sagte, Sie soll es doch mal für ein paar Nächte auf einer anderen Matratze versuchen. Also hat Sie sich irgendeine Online Matratze mit 100 Tagen testen bestellt, ich glaube es war Emma. Sie wollte einfach mal für ein paar Wochen schauen wie es läuft und sie dann zurück schicken. 

Im Endeffekt hat sie die Bodyguard weggeschickt und die andere behalten. Rückenschmerzen hat sie jetzt keine mehr. Daher würde ich die Bodyguard nicht empfehlen, wenn du Seitenschläfer bist oder weiche Matratzen bevozugst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?