Wer hat Erfahrungen mit aussagepsychologischen Gutachten (OEG)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ich selbst Gerichtsgutachter bin, weiß ich, dass Du ein Zweitgutachten von einem anderen Gutachter einfordern kannst.

Bist Du anwaltlich vertreten? Anwalt soll das auf den Weg bringen.

Man kann Gutachten grundsätzlich anzweifeln wegen Befangenheit, Verspätung usw. usw.

Also soll Dein Anwalt ein Zweitgutachten einfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?