Wer hat Erfahrungen mit Akupunktur gegen Depressionen?

1 Antwort

Lieber Himmel, da sind bis jetzt ja nur 2 Einträge auf der Seite und es geht um ein ernstes Problem!

Der Begriff "Depression" wird von vielen Leuten allgemeiner und oft auch verschieden von dem verstanden, was die medizinische Klassifikation dazu meint. Ich weiß nicht, was hier vorliegt. Das müßte ein psychiatrisch geschulter Arzt oder Diplom-Psychologe klären, auch, wie schwer das Krankheitsbild ausgeprägt ist. Ist es schwer, wird man kaum ohne Medikamente auskommen.

Was Akupunktur betrifft, gibt es auch da ganz verschiedene Schulen. (Erfahrung habe ich damit nicht.)

Entscheidend scheint mir, dass ein guter, psychiatrisch (und psychosomatisch) geschulter Arzt oder Dipl.-Psychologe die Regie übernimmt, egal, ob er nun im Rahmen seines Therapieregimes Akupunktur anwendet oder nicht.

Was möchtest Du wissen?