Wer hat Erfahrungen? Brechen schwarze Haare nach dem Aufhellen ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)

Wenn du deine Haare gut pflegst, also mit feuchtigkeitsspendenden Shampoos, Kuren und Spülungen kann dir gar nichts passieren :) Ich hab meine Haare innerhalb 2 Monaten von Schwarz auf Blond gebracht. Ich habe in dieser Zeit 2 Mal die Woche eine Kur mit "Pferdemark" über Nacht einwirken lassen. Als Shampoo hab ich von Gliss Kur - Ultimate Repair verwendet. Davon auch die Spülung. Verzichte während der Zeit so gut es geht auf Föhnen und Glätten!

Und ich selber kenne viele, die das ihren haren bereits "angetan" haben. Aber alle haben noch ihr Haar :) Es kommt eben auf die Pflege an!

Pferdemark? Wo gibts das? hast du eine webseite für mich?

warum hast du 2 Monate dafür gebraucht? hast du sie selbst gefärbt?

danke

0
@iMaLady

Das gibt es bei Rossmann oder Müller :) Das sind so kleine Päckchen. Ja, ich hab sie selber gefärbt, weil sich bei mir alle Friseure geweigert haben. Warum ich so lange gebraucht habe? Das ist eigentlich noch eine sehr kurze Zeit. Du kannst deine Haare nicht gleich mit einmal blondieren ganz blond bekommen. Ich musst insgesamt 4 mal den Blondierungsvorgang machen um mein gewünschtes Ergebnis zu bekommen. Und da sollte man eigentlich immer einige Zeit vergehen lassen.

Viel Glück bei deinem Vorhaben :) Und bitte :3

0
@EinfachSassi

Aha verstehe, na ich werds trotzdem mal beim Friseur versuchen gg, nur die machen einem echt Angst! Danke werde mal nach diesem Produkt im Müller schauen. Habe noch eine letzte Frage. Hast du dir nur eine normale blonde Farbe drüber gefärbt, oder hast du vor dem Blondieren ein "Farbentziehungsmittel" (weiß jetzt nicht wie man das nennt) angewendet? Lg

0

Nein,kürzer werden sie dadurch nicht,aber sie werden splissig,brüchig und einfach kapput

dann kann man sie ja allerdings wieder gut pflegen und wird dann mit der Zeit auch wieder schön?

0
@iMaLady

Neee,das klappt nicht....spliss und so geht nie weg.. da hilft nur die schere

0

Was möchtest Du wissen?