Wer hat Erfahrungen als Produkttester bei der Firma Lifestyle?

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo an alle... Auch ich habe mich vor einiger Zeit bei Lifestyle in Köln angemeldet, da es das zu der Zeit in Bielefeld wohl noch nicht gab.Einige Produkte konnte ich auch schon testen, aber sooo viele sind es nicht. Haben die mir aber auch gesagt, dass ich zwischen 50€ und 170€ maximal bekommen kann und so ist es auch. Macht spass und bringt etwas Geld mehr ist es nicht.Bis jetzt. MfG D.S.

War es nur eine einmalige Sache mit dem Geld, oder kommt es jeden Monat kontinuierlich rein?

0
@blues1960

Hallo, es gab auch schon mal nen Monat, da hatte ich nix bekommen....Ansonsten kam schon immer was... Aber mal ganz ehrich Leute, ich finde es traurig, dass sich hier wegen 7€ im Monat so über diese Firma ausgetobt wird. Da gibt es ja wohl viel schlimmere Sachen, die einem passieren können! Und wenn ich das hier mal so überschlage, dann schreiben hier vieleicht ca. 20-30 Menschen wie sch.eisse Lifestyle ist. Die haben über 30000 Kunden und selbst wenn hier 100 Leute schreiben, dann sind das grade mal ca. 3% der Kunden von Lifestyle. !!Einige schreiben, dass sie den Vertrag nicht mal unterschrieben haben, andere haben Widerrufen, diese Leute sollten sich auch keine Meinung erlauben finde ich. MfG D.S

0
@KenBoyBraun

hallo 7 euro im monat ,für jemanden der eig ja geld verdien wollte und jetzt dank des vertrages zahlen muss ,ist das schon gerechtfertigt sich über die firma auszutoben!

0

Fake.

Lifestyle ist unseriöuse. Es wird die Geldnot anderer ausgenutzt. Keine Arbeit auf der Welt lässt Kosten und Abos in solchen höhen auf Euch zukommen. Unterschreibt nichts Blind bei dem man Euch das Blaue vom Himmel verspricht solange ihr nicht ALLES durchgelesen habt.

Abzocke und Abzocke.

Ich mit meinen 18Jahren habe ebenfalls Geldnot und dachte ich kann was dazuverdienen. Ich bin froh das Ich nichts unterschrieben habe.

Falls ihr unterschrieben habt und ein murmeliges Gefühl habt und nach Lifestyle Produkttester Googlet und dies lest... geb ich Euch vollgenden Rat, 1) Schriftliche Kündigung an die Firma + das Abo. 2) Anwalt aufsuchen.

telefonieren mit den ect. bringt nichts.. Schriftliche Kündigung in der Hand und fertig. Lasst euch nichts vom Konto ziehen denn das kommt nur schwer wieder.

mfg Fipz

0
@FipzPb

Ist es abgebucht , dann kann man es am nächsten Tag zurück buchen lassen, NUR DANN MUSS MAN STARK SEIN UND SEIN DING DURCHZIEHEN UND SICH NICHT EINSCHÜCHTERN LASSEN, MIT ANWALT, INKASSO ETC, DENN DAS IST TAKTIK, DIE MENSCHEN WERDEN EINGESCHÜCHTERT,SIE HABEN ANGST UND ZAHLEN WEITER. Die wissen das sie sich unseriös verhalten, wenn viele Menschen weniger Angst hätten und mehr Stärke beweisen würden, dann hätten's diese Banausen auch nicht so EINFACH!!!!!

0
@emico

WIe sieht die schriftlich Kündigung aus? Einfach nur hiermit kündige ich und fertig?

Hab heute leider unterschrieben und mich erst im nachhinein erkundigt. Schön blöd!

Ich danke euch für die antworten im voraus.

0
@FipzPb

WOW, Du kannst ja richtig mitreden, obwohl Du da nichtmal Kunde bist...

0

ne es ist nicht so,dass jeder produkte zu geschickt bekommt .

0

Ich bin leider im Mai dieses Jahres auf diesen Mist reingefallen. Habe alle Auflagen erfüllt (Kontoauszug meiner Abbuchung für die Hörzu usw. vorgewiesen). Bisher habe ich nur das Geld für den Test der Hörzu (10,-) erhalten. Für einen weiteren Test steht schon lange Geld aus (5 Euro). Nach mehrmaliger Nachfrage ist mir jetzt ein Test mit einer Vergütung von 5 Euro zugesendet worden. Das Geld für das Abbo Hörzu bekomme ich so nie zusammen. Lasst bloß die Finger davon - es ist einfach nur Abzocke!!!

war heute auch da in bielefeld.habe auch unterschrieben,und kriege jetzt jede woche eine klatsch und tratschzeitschrift,die ich mir sowieso kaufe...schien mir sehr seriös,werde jeden monat nützliche produkte zum testen bekommen und pro produkt gibt es 15-50euro...ist doch super,produkte die man sowieso kauft...die wurden mir auch gezeigt,nudeln,kellogs,waschpulver,weichspüler,duschgel,zahnpasta,glasreiniger,cremes,shampoos,ketchup,usw und alles in übergrössen...ach ja auch elektronik was man danach behalten darf...und dafür monatlich 175euro aufm konto..gehts noch besser?

Was möchtest Du wissen?