Wer hat Erfahrungen mit sehr schmerzhafter Spondyllitis bei Spondylose der Rücken will einfach nicht mehr, soll zur stationären Schmerztherapie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst musst du die Entzündung in den Griff bekommen. Dabei hilft dir ein Rheumatologe - hast du schon eine Diagnose?
Und danach wirst du dich daran gewöhnen müssen, stetig Bewegungsübungen zu machen.
Vielleicht findest du hier ein paar Antworten www.bechterew.at

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilse41
20.07.2017, 14:19

Das ist eine meiner Diagnosen/MRT, hinzu kommt Facettengelenkarthrose,LWK 3/4 ist Spinalkanal eingeengt, eine Irritation der austretenden L3-Wurzel ist nicht auszuschließen.

0

Hier ist ein Laienforum. Erfahrungen anderer Menschen sind auf dich gar nicht übertragbar, weil jedes Krankheitsbild anders ist und jeder Körper anders reagiert.

Wende dich bitte an einen Facharzt. Nur er kann dir helfen. Wenn du hier unterschiedliche Ratschläge bekommst, kannst du nicht einmal beurteilen, was richtig und was falsch ist. Du kannst dir auch eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen.

Gehe also kein Risiko ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?