Wer hat Erfahrung mit Work and Travel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war längere Zeit in Australien, Neuseeland und Asien unterwegs.

Hier ein paar Tipps:

Keine Vermittler benutzen, da du das alles total einfach alleine organisieren kannst. Es gibt auch Websites bei denen du nachlesen kannst was du alles organisieren musst.

Reise am besten alleine damit du richtig offen für neue Leute bist.

Wenn du in relativ sichere Länder gehst dann probiere es einmal mit Trampen und Couchsurfing (couchsurfing.com). Habe dabei total inspirierende Menschen getroffen.

Extrem hilfreiche Apps: Hostelworld, Google Maps (Offlinemaps), dict.cc

DKB Kreditkarte: Kostenlose Kreditkarte und an vielen Standorten kostenlos Geld abheben (zumindest war das als ich dort war so)

Die beste Möglichkeit zu reisen ist Flexibilität. Gerade wenn man knapp bei Kasse ist, darf man sich nicht zu schade sein auch mal hinten auf dem Pickup Truck mitzufahren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xdijo 03.08.2016, 18:03

Es würde tatsächlich nicht mal direkt uns Geld gehen, nur möchte ich einen Lebensweg einschlagen der mir meine Träume zeigt, die nicht mit Geld zu realisieren sind. Ich danke dir in jedem Fall schon mal für deine Antwort und deine Hilfe!

Beste Grüße 

1

Was möchtest Du wissen?