Wer hat erfahrung mit shit-zu?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darf man fragen warum du ohne Sinn und Verstand Hunde vermehrst? 

Deine Hündin kann bei der Geburt Schäden davon tragen oder sterben (besonders wenn man keine Ahnung hat), Welpen können sterben wenn man nicht weis wie und wann man vielleicht eingreifen oder helfen sollte. 

Wenn einer der Welpen krank zur Welt kommt wird die Hündin ihn höchst wahrscheinlich töten und je nach dem auch fressen. Kannst du sie danach noch lieb haben? 

Wenn die Hündin die Welpen nicht annimmt musst du dich wochenlang 24/7 um diese kümmern, hast du dir da vorher Gedanken drüber gemacht? 

Du bescherst deiner Hündin jede menge stress und wenn du es falsch machst auch leid. Und wenn du Riesen Pech hast wird es für dich auch wochenlanger stress. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenschain
05.01.2016, 07:27

ja natürlich weis ich warum i ch das machen tuh. egal. vergisst es einfach. so was hätt ich nicht gedacht.. dachte nur paar meinung zu holen. und ich bi n immer im laufe mit tierarzt. und bei gebäreb hab ich notfalll nummer für tierartz

0

Sowas lernt man "eingentlich" in Züchterseminaren des Zuchtvereines. Auch ein grund, warum ich immer sage: "Züchten sollen Leute, die Ahnung haben."

Alles andere ist für mich "Vermehrung". Such Dir nen guten Tierarz, der Dich (hoffentlich für viel Geld) berät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DIESE FRAGE  BEANTWORTET  DIR  DEIN ZUCTWART   WENDE DICH BITTE AN DEN !

solltest  du keinen zuchtwaet haben   ,weil du einfach mal  bock ghattest  wlepen din die welt zu setzen -- dann frage ich mich -.-

WIESO HAST DU  DICH BIS JEZT NOCH NICHT  ÜBER  GENAU DIESE FRAGEN INFORMIERT?

 dein hündin wift ende januar ..  sei muß  sehr gut ernägrt  weden am besten  mit  frischem fleisch .   oder aber zumindes t mit einem HOCHWERTIGEM = GETREIDEFREIEM NASSFUTTER.

deine hündin muß regelmäßig bei einem tierarzt vorgestellt  und die  trächtigkeit kontrollert werden. ultraschall gibt auskunft wie viele  welpen es  sind  und ob  sie  -zumindest lt. ultraschall- gesund sind .

du solltest  darauf eingerichtet  sein, dass deine hündin 

1)  die wlepen NICHT annimmt , sie also nicht säugt , dann muß du sie tag und nacht alle 3-4 stunden  füttern bis  zur  -mindestesn  - 6. woche mit  hundewelpen aufzuchtsmilch plv.

dann  beginnen s ie  nasfutter zu fressen .

abgegeben dürfens ie aber  erst  mit   der  12. woche !!!

2)  deine hündin nicht  normal gebähren kann ,sodass ein notkaiserschnitt notwendig wird. dafür   nimmst du  bitte   kontakt mit deinem  tierarzt auf und laßt  dir von ihm eine telefonnummer geben ,wo  du ihn jeder zeit  erreichen kannst.

 da ihr wohl nicht in de rlage seid  auf  eure hündin wärend  der  läufigleit aufzupassen l  ist es für alle beteiligten besser , die hündin wird  nach der trächtgleit    kastriert .damit  so ein  wurf nicht noch mal vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weisefrau
05.01.2016, 14:11

Wow, gut gebrüllt Löwe.

2

sonnenschain -- wie  wäre es , wenn d u mal  an deinem sprachgebrauch
und  deinen deutschkenntnissen arbeiten  würdest?? anstatt   welpen in
die welt zu setzen , um damit dann geld zu verdienen ?.

du wirst  selber
noch feststellen,  dass man  mit welpen kein geld verdienen kann
,vorausgesetzt , man  behandelt  die mutter und die welpen  gut - läßt
sie zum beispeil  später impfen bevor man s ie abgibt  und  verfüttert
eben sehr gutes nassfutter  ,denn die mutter benötigt jetzt  viel
energie --

aber  das sagt dir bestimmt alles dein TIERARZT,  zu dem du
ja    regemäßig  gehst ( wers  glaubt  :-) )

der  wird  ja auch  alle 
notwendigen  untersuchungen bei den welpen  vornehmen,  um sicher  zu
sein , dass sie alle gesund   sind !

denn wenn du sie  krank verkaufst ,
hat  der käufer  das recht ,  die kaufgebühr  von dir zurück zu bekommen
oder  er  läßt  den welpen  bei einem  tierarzt behandlen und DUUU
mußt  dann diese  rechnung  bezahlen !!!

  ICH  hoffe, dass du das
alles  vorher  durchdacht hast !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich bitte an deinen Zuchtwart und an deinen Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir leid aber in diesem Forum wollen wir dir nicht Helfen. Wir finden dein Verhalten unverantwortlich. Du machst es wahrscheinlich nur um an Geld zu kommen. 

Wir werden das nicht unterstützen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonnenschain
05.01.2016, 07:28

redest du gleich für millionen menschen hier oder was

0
Kommentar von sonnenschain
05.01.2016, 13:40

ich glaube du untetschätz mich.

0
Kommentar von sonnenschain
05.01.2016, 14:02

ich bin bei tieratzt und die bekommt 4 welpen wurde ultraschall gemacht.und natürlich haben wir bekommen rat und so was mit essen und später welpenmilch u.s.w..... und nummer für notfalls auch haben wir. nur ich wollte von euch erfahrung hören und keine kritik

0

Was möchtest Du wissen?