Wer hat Erfahrung mit "Sanostol" gemacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als wir meine Schwiegereltern besucht haben, haben sie für meine Große (25 Monate) eine Flasche gekauft. Es schmeckt ihr ganz gut, aber ich könnte nicht feststellen, daß es etwas bewirkt hat - weder im positiven noch im negativen. Wenn man allgemein auf vernünftige Ernährung achtet, ist es meiner Meinung nach nicht nötig, solche Dinge zu geben.

Danke für Deine Antwort :-)

0

Ich hatte es meinen Beiden im Alter von ca. 2 Jahren längere Zeit gegeben, das einzige was ich glaube ist das sie dadurch enorm viel gegessen haben. Infekte hatten sie genauso, denk ich. Wie Schuggi5599 schreibt gesunde gute Ernährung ist besser. Mittlerweile denke ich das es eine gute Werbung ist! Jeder will seinem Kind das Beste geben :-) aber der Zuckergehalt ist nicht zu verachten!!!

Danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?