wer hat erfahrung mit prozac bei einem kind?

2 Antworten

War es ein deutscher Arzt? Prozac ist nämlich eigentlich kein handelsübliches Medikament auf dem deutschen Markt. Hier wäre das ähnlichste Medikament Fluoxetin und das ist erst ab 18 Jahren zugelassen. Wegen was soll sie das nehmen? Depression? Essstörung? Würde auf alle Fälle einen anderen Psychiater/Kinderarzt/Therapeuten aufsuchen. Das scheint mir nämlich nach sehr gewagtem Experiment...

Du hast ganz recht. Wäre sinnvoll, eine weitere ärztliche Meinung einzuholen. Prozac ist schon ein Hammer und bei einem Kind wäre ich ebenso skeptisch wie Du.

Ein Hammer ist es nicht, aber ich wäre bei einer 10-jährigem auch seeehr skeptisch, vor allem wenn nicht gleichzeitig Psychotherapie empfohlen wird

0
@teppichhai

therapie machen wir schon, mit medikament waere der erfolg sicher sagt sie, aber dennoch, prozac ist mir irgendwie zu hart

0

Was möchtest Du wissen?