Wer hat Erfahrung mit neuer Theorieprüfung fûr den Führerschein?

6 Antworten

Es kommen 30 fragen dran. 20 Grundstoff und 10 Klassenspezifische Fragen. Die Videos sind meiner Meinung nach das einfachste an der ganzen Prüfung. Vor allem kannst du alle fragen im Grunde genommen auswendig lernen, denn die fragen sind genau die gleich die du auch in der Fahrschule kennen gelernt hast. Es gibt zahlreiche kostenpflichtige aber auch kostenlose Programme mit denen du über kannst. Frag einfach in deiner Fahrschule nach was dir empfohlen wird. Ich habe mir das Programm von Degener ,, click and learn ´´gekauft es ist sowohl für die theoretische als auch für die praktische Prüfung sehr hilfreich. Viel Glück für deine Prüfungen.

Hallo,

ich gehöre zu den ersten, die diesen geänderten Test gemacht haben ^^ Ich hatte bei meiner Fahrschule die Möglichkeit, direkt über das Internet sämtliche Fragen, die in der Prüfung kommen können, lernen zu können. War allerdings auf der Homepage meiner Fahrschule integriert, wie andere das handhaben weiß ich nicht.

Und ganz ehrlich.. wenn man die Verkehrsregeln kennt, sind die Videofragen das kleinste Übel. Viel leichter als man sich das vorstellt, lass dir da mal keine Panik machen. Man muss bloß aufpassen und die wichtige Aktion sehen.

Die Theorieprügung besteht weiterhin aus 30 Fragen (normale Fragen plus Zusatzstoff wie Umwelt, Technik etc.), darunter 3 oder 4 Videofragen

Wenn du schon in der Fahrschule bist, sprich am besten deinen Fahrlehrer auf die Vorbereitung an

Sieht man bevor das Video abgespielt wird schon die Frage + Antwortmöglichkeiten dazu? Oder weiß man beim Video noch gar nicht , worauf man genau achten muss? Und wie oft darf man die angucken?

Danke :)

0
@zoee2

Nein, die Frage kommt erst später.

Kann man sich glaube 5 oder 6 Mal ansehen (pro Video) Beispiel einer Frage: man fährt in einem Auto hinter einem Motorrad auf eine Straßenverengung zu, Gegenverkehr hat Vorrang und ein Auto kommt von der anderen Seite. Dann blinkt das Motorrad und das Video stoppt.

Frage ist dann, worauf man sich einzustellen hat bzw. worauf man achten muss. Ganz klar, dass das Motorrad langsamer wird oder anhält ^^ Und die exakt gleiche Frage gibt es noch mit einem Auto.. man muss nur wie im echten Leben die Rück- und Seitenspiegel im Blick behalten und sich ebenfalls nach vorne konzentrieren, dann sind die Fragen ein Klacks. Oft sieht man schon direkt zu Beginn worauf es hinausläuft, dann muss man sich nur noch auf Schilder oder Farben der Autos konzentrieren ^^

Als wir die Fragen im Unterricht durchgenommen haben waren wir auch ruckzuck durch, da gibt es nur 2 oder 3 Fragen, bei denen man wirklich genau hinschauen muss, also keine Panik machen lassen, wie gesagt ^^

0

Lern einfach mit den Material dass du von deiner Fahrschule bekommen hast. Chill am besten, diese Prüfung ist echt billig und sowas von logisch. Hab ein Abend davor angefangen zu lernen und hab die Prüfung sofort gepackt^^

Geht mir fast genauso.. hab es die ersten 5 Wochen ziemlich schleifen lassen und die 2 Tage vor der Prüfung die Fragen durchgeackert.. und hatte am Ende nur eine Frage falsch, weil ich mir bei der Antwort nicht mehr sicher war (iwas mit dem Tunnel xD)

0

Da gibt es eine App. I-Führerschein. Auch als kostenlose Light. Auch mit Videos. Die ist ganz gut und deckt aktuelles ab.

erst mal das wichtigste für was der führerschein auto motorrad ? ...

Was möchtest Du wissen?