Wer hat Erfahrung mit Mäusebekämpfung per Ultraschall

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

besorg doch am besten Lebendfallen. Dann kannst du die Mäuse im Wald wieder aussetzten. Ultraschall ist glaube ich nicht so geeignet, wo sollen die Mäuse denn hin, ausser in die Wohnung?

Also bei aller Tierliebe.... Mäuse sind keine putzigen leibenswerte Tierchen, Hausmäuse sind Schädlinge und Krankheitsüberträger.

Und was glaubst Du, wie lange eine Hausmaus im Wald überlebt?!

1
@HerrHoeltchen

Da geht es nicht um tierliebe. Kannst auch die normalen Fallen nehmen, nur fällt dann die Entsorgung der Kadaver an. Wenn du sie im Wald aussetzt, dienen sie wenigstens noch als Lebendfutter. Aber immerhin kontest du Kontra geben :)

0

Hab ich auch versucht,hilft garnichts!

danke danke, mein Mann wollte schon ein so teures Gerät kaufen; vor 2 Jahren hatten wir mindestens 60 Mäuse und alle mit Lebendfallen gefangen. Jetzt bleibt uns halt nichts anderes übrig als die Mäuse wieder zu fangen. Ich finde sie ja süß, und vor allem ist es lustig zu beobachten wie unterschiedlich sie reagieren wenn man sie freiläßt, einige sind ganz verschüchtert, andere randalieren.....

0

Diese Ultraschallgeräte helfen in erster Linie dem Hersteller.

Eine Katze ist da am wirkungsvollsten.

Besorg dir die SuperCat Mausefallen. Als Köder schmierst Du etwas Nutella drauf.

Mausefalle - (Haushalt, Maus, Ultraschall)

Was möchtest Du wissen?