Wer hat Erfahrung mit Kombimikrowelle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kann man. Ich habe eine und es ist wunderbar. Seit ich sie habe, brauche ich meinen Backofen nur noch höchst selten.

Gibt es da große Unterschiede oder sind die Geräte annähernd gleich gut?

0
@krauthexe

es gibt große Unterschiede in der Leistung! Ich habe Billigmarken ausprobiert und bin von denen sehr enttäuscht. Die Gahrzeiten sind bei angeblich gleicher Leistung wesentlich höher.

0

Klar kannst Du, sogar sehr gut. Mein Gerät kann eigentlich alles: Backen (Ober/Unterhitze,) Heissluft, auftauen, grillen (2 Stufen), Mikrowelle (mehrere Stufen). Mit der Vorigen konnte ich auch noch kochen (2-flammen ceranfeld). war und ist einfach eine Supergeschichte, möchte ich auf keinen Fall missen.

Ich stell mir gerade ein Ceranfeld in Flammen vor und schmeiß mich fast weg.Entschuldigung,aber irgendwie verstehe
ich Deine Antworten oft zweideutig.Mach weiter so.Danke,ich hoffe,daß ich das richtige Gerät erwische.

0
@krauthexe

Ist doch schön, Menschen zum Lachen bringen zu können..... Wie kommst Du auf die Idee, dass meine Antworten ZWEIDEUTIG sein könnten "griiiiins"

0

Falls du schon einen Herd mit Backröhre und/oder Grill hast - was ich vermute -, ist ein Kombi-Gerät doch eigentlich nicht nötig, oder? Aber das ist sicherlich Geschmackssache, vielleicht auch eine Frage des Energieverbrauchs.

Die Sache hat nur einen Haken: Sollte bei dem Kombigerät eine Funktion ausfallen und du musst das Gerät in Reparatur geben, fallen quasi gleich mehrere Nutzungsmöglichkeiten auf einmal aus.

Was möchtest Du wissen?