Wer hat Erfahrung mit Haken und anderen Produkten aus dem System "Nie wieder bohren"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab' bisher nur negatives gehört und natürlich selbst erfahren. Wandhaken, kleine Regale oder Griffe haben bei mir bisher nicht gehalten, die haben sich nach einer bestimmten Zeit gelöst, dies kann auch zu Unfällen führen. Falls Du jetzt hier einen Kleber meinst der die Haken befestigt, das hatte ich schon mal, für Kleinigkeiten kann man das nehmen, größere Sachen(Badewannengriff, Eckregale) würde ich immer nur mit Bohren befestigen.

Vielen Dank euch beiden für die Info! So was steht natürlich nicht auf der Verpackung von "Nie wieder bohren" ;-)

1

also mir hat man im fachgeschäft gesagt, dass solche haken oder zum beispiel toilettenpapierhalter die zum kleben an die wand sind nicht lange halten da es im bad immer sehr feucht wird und sich dass dann leicht wieder von allein ablöst...

Hallo Franka,

meine Frau kam mit den Dingern irgendwann mal vom Baumarkt und wollte da unsere Scheibengardinen in der Küche mit festmachen. Hat ein knappes Jahr auch gut gehalten und ich wollte schon meine Vorurteile ablegen als die erste Gardinenstange runterfiel. Wir haben 6 Fenster in der Küche, macht also 12 Haken. Mittlerweile sind alle Haken ersetzt worden, war vermutlich zu feucht in der Küche. Zu Anfang haben die gehalten wie der Teufel, aber mit der Zeit lösen die sich von selber wieder ab. Ich würde es nicht nochmal versuchen.

Was möchtest Du wissen?