WER HAT ERFAHRUNG MIT EU RENTEN WIDERSPRUCH

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe gleich mit Bekanntgabe meiner EU Rentenschaft gegen die Dauer gerichtlich Keklagt, das ist nun schon 9 Monate her, die gerichtsmühlen mahlem mehr wie langsam. Verlängerungsantrag läuft über Deine RV und Deinem Hausarzt. Solltest Du zeitlich schon Probleme haben , wende Dich an Dein zuständiges Wohnungs- und Sozialamt - die haben mir bisher bei Fragen und Formularbesorgen sehr geholfen und waren kompetent. Nun macht es inzwischen ein Anwalt, denn hier geht es wie es scheint nicht um Menschen sondern Du bist nur Aktenzeichen dfg 45fd. Viel Glück beim Kampf !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samml
17.11.2007, 17:25

nat. geklagt und die Gerichtsmühlen sind auch groß

0

Auf jeden Fall solltest du dich schnellstmöglich bei der Agentur für Arbeit melden, falls du keine Stelle mehr hast.

Im Rentenbescheid wird darauf hingewiesen, das man sich dort drei Monate vor Zeitrentenende melden soll.

Gegen einen ablehnenden Widerspruchsbescheid kannst du Klage erheben.

Das kannst du aber nicht mehr allein, du musst dich vertreten lassen.

Erkundige dich beim VdK oder beim SoVD, ob die dir da weiterhelfen können.

Es gibt Fristen zu beachten, du musst dich also beeilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht in Großbuchstaben schreiben, das wird im Internet nämlich als Schreien interpretiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samml
15.11.2007, 21:49

DU KANNST ABER GUTE RATSCHLÄGE GEBEN, kämpf gegen die Mühlen der RV und Du schreist auch !!!

0

Was möchtest Du wissen?