wer hat erfahrung mit einer op bei speiseröhrenkrebs?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Mann ist dein Mann und was andere sagen,muß für ihn gar nicht zutreffen.Bitte versuch nicht diesen negativen Aussagen Glauben zu schenken,sondern sei unbedingt positiv!!!Natürlich ist das schwer,aber wenn du schon denkst,das ist das Ende,dann wird es so kommen.Bete einfach und bitte Gott um Hilfe bei der Heilung.

Aus unserem Bekanntenkreis hat auch ein Mann diese Krebsart.Erst auch chemo etc.dann vor ca.5Jahre erfolgte die OP.Es geht ihm im grossen und ganzen sehr gut.Alle paar monate muss er zur Nachsorge.Anfänglich(nach der OP)fällt das Schlucken etc.natürlich schwer.Auf alle Fälle niemals den Kopf hängen lassen.

Die MEdizin hat bei Krebs schon sehr große Fortschritte gemacht, deswegen besteht auch bei Speiseröhrenkrebs durchaus Hoffnung.Es ist ein schwieriger Eingriff und es kann zu Komplikationen kommen und ich weiß auch nicht, wieweit der Krebs fortgeschritten ist, ob sich Metastasen gebildet haben etc. Ich habe lange in der Onkologie gearbeitet und manchmal geschehen da auch Wunder, es hatten Patienten ganz schlimme Prognosen, die noch heute leben. Ich wünsche Dir viel Kraft und Hoffnung.

Omeprazol hilft, gutes Zeichen?

Hallo, nehme seit ca 2 Wochen Omeprazol. Dadurch sind meine Beschwerden wie Sodbrennen oder brennen im Rücken verschwunden.. lediglich leichte Schluckbeschwerden stören.. habe mir die ganze Zeit Sorgen gemacht und am 8.4 endlich eine Magenspieglung... Ist es ein gutes Zeichen das Omeprazol hilft??? Total Angst vor Speiseröhrenkrebs oder Magenkrebs

...zur Frage

Hat jemand erfahrung bein eingewachsenen zehnagel der operiert und gelesert wird und kann ich nach der op schuhe anziehen?

Hat jemand erfahrung bein eingewachsenen zehnagel der operiert und gelesert wird und kann ich nach der op schuhe anziehen?

Oder wie läuft das ab für kommis würde ich mich freuen

...zur Frage

Kosten Chefarztbehandlung?

Ich bin privat krankenversichert ohne Chefarztbehandlung und hatte eine Kopf-OP, die ein Chefarzt habe durchgeführt hat. Das ist teurer als wenn ein Facharzt operiert hätte. Müsste die Krankenkasse nicht wenigstens die Kosten übernehmen, die für die Facharzt-OP angefallen wären?

...zur Frage

Wer kann einen Tipp geben für Schonkost-Rezepte nach einer Darm-OP?

Hallo Freunde! Mein Mann wurde am Darm operiert und darf bestimmte Sachen nicht essen, vor allem nichts Blähendes, nichts fettreiches usw. Habe schon stundenlang gegoogelt, aber nichts Passendes gefunden. Hat jemand von Euch Erfahrung nach einer solchen OP oder evtl. Erfahrung aus dem Bekanntenkreis?

...zur Frage

Angst vor Magen- Speiseröhrenkrebs?

Grüße liebe Community :-) Ich habe zzt. tierische Angst vor Magen- und Speiseröhrenkrebs. Jetzt habe ich neulich wegen Problemen der HWS ein MRT machen müssen. Lt. Arzt ohne Befund.

Jetzt stellt sich mir die Frage würde der Arzt auf dem MRT Veränderungen an der Speiseröhre sehen?

Freue mich über jede Antwort. Danke im Voraus

...zur Frage

Kann man mit 14 Speiseröhrenkrebs bekommen?

Ich bin 14 und hab seit ein paar tagen öfters luftprobleme und becklemmungen und hab seit heute auch Probleme beim schlucken. Die atemprobleme und becklemmungen hatte ich schon früher, aber nur ganz selten. Ich hab mal im internet eingegeben was das sein kann und da kam dan eben speiseröhrenkrebs. Ich hab mir die Symptome mal angeschaut und 4 haben auf meine probleme zugetroffen. Kennt sich da irgendjemand vielleicht aus? Sollte ich zum Arzt gehen? Lg:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?