Wer hat Erfahrung mit einem Nabelbruch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn kein zusätzlicher Leistenbruch besteht, ist eine zumeist unkomplizierte, kleine Operation die Lösung des Problems. Man kann am selben Tag sogar schon wieder aufstehen und ist in der Regel nach zwei bis drei Wochen wieder körperlich belastbar.

Alles Gute für Dich !

Übernimmt das dann auch die Kasse, oder nur für feine Leute mit Privatversicherung? Wäre über Rückantwort sehr dankbar!

0
@nase2801

Wenn Du Schmerzen hast, auf alle Fälle. Dein Arzt muß eine medizinische Indikation dafür angeben. Also, es darf kein rein kosmetischer Eingriff sein.

0

Ich hatte zwei Nabelbrüche 2005 und 2010 und alle beide mußten operiert werden. den ersten bemerkte ich garnet so, hab mich nur gewundert wenn beim drücken der nabel immer raus kam. beim zweiten hatte ich einen hubbel im bauch mindestens 1bis 2 Jahre bis ich dann wahnsinnige Schmerzen bekam. Mir wurde jetzt ein Netz eingelegt die das ganze unterstützt. So ne OP ist an sich nicht schlimm und du bist in 5 bis 7 Tagen wieder drausen. Außer du hast das Pech so wie ich und mußt dann wegen einer Wundheilstörung 8 wochen drin bleiben und nen VAC tragen und kurze Zeit später wieder 4 Wochen weil sich ein Abzess dort gebildet hat. Hoffentlich passiert dir sowas net.

Na mann oh mann, das hört sich aber gaga an. Wundheilstörung, hast du ein Problem mit deiner eigenen Abwehrkraft? Was ist den VAC? Geht es nun wieder?

0
@nase2801

bin zu dick. ein VAC ist ein Gerät, was mit einen Schlauch an die offene Wunde befestigt wird und dann quasi den Dreck raussaugt. Ja mir gehts wieder gut.

0

Hatte eben eine Nabelbruch OP, Ärzte haben aber nichts gemacht. Wie kann ich den Nabelbruch jetzt korrigieren lassen?

Bin nur am weinen. Bin vor ca. 3 Stunden aus der Narkose aufgewacht. Hatte eine angebliche Nabelbruch OP. Zumindest bei der Voruntersuchung hieß es Nabelbruch, da ich auch am Nabel einen kleinen knubbel hab der nach außen zeigt. So. Bin aufgewacht und hab die Narbe gesehen. Dachte super, endlich ein normaler Bauchnabel und kein Bruch mehr. Dann kam der Arzt rein und meinte, dass sie keinen Nabelbruch entdeckt hätten und den Schnitt direkt danach wieder genäht haben. Ich hab jetzt also eine Narbe für NICHTS. Ich möchte aber endlich einen normalen Bauchnabel haben! Ich find das so abstoßend wenn da ein hügelchen raus guckt. Jetzt muss ichs wohl plastisch und gegen Geld korrigieren lassen. Bei welchem Chirurgen melde ich mich da? Gibt's einen bestimmten Namen für sowas?

...zur Frage

Habe ich einen Nabelbruch?

Hallo zusammen ich bin heute früh aufgestanden und habe gemerkt dadurch vielleicht einen Nabelbruch habe hier ein paar Bilder dazu es tut sich ein bisschen weh

...zur Frage

Schmerzen nach umgeknickten fuß?

Guten morgen Ich brauche einmal eure Hilfe.
Ich bin gestern beim Badminton spielen wohl auf oder über die spielfeldbegrenzung (das waren so kleine Hütchen) gestolpert und mein Fuß hat bestimmt 3-4 mal geknackt. Jetzt kann ich mit meinem fuß nicjt mal ansatzweise auftreten und weiß gar nicht wie ich von A nach B komme. Gestern abend war ich dann noch in der Notfall ambulanz. Die haben meinen Fuß geröntgt aber gebrochen ist er nicht Geschwollen ebenfalls nicht.

Das Krankenhaus wusste nicht was da ist (ich glaube sie wollten es auch nicht weiter untersuchen)

Mein Fuß tut an der Außenseite vom linken Fuß weh. Etwa in der Mitte und wenn ich versuche aufzutreten kommt ein höllischen Schmerz der bis in das Bein zieht

Was könnte das sein? Lg

...zur Frage

Meniskus/Knorpelschaden durch Sportunfall. UV will nur minimal zahlen

1 Jahr nach d. Sportunfall wurde ein Gutachten erstellt. Darin eine 16%ige Schädigung des Knies festgestellt. Aber eine Nachuntersuchung empfohlen, um schlußendlich die Invalidität festzustellen. Für mich ist ein Knorpelschaden schon dauerhaft (in dem Alter...!) UV hat 1/20 der Vers. summe angeboten bzw. abgerechnet (lt. Sachbearbeiter) Muss ich das so akzeptieren? Lt. SB wird diese Untersuchung erst in 2 Jahren stattfinden.

...zur Frage

Finger umgeknickt, Kapselriss oder nur ausgerenkt?

Hallo Mir ist heute beim Lasertrek der linke Ringfinger nach hinten umgeknickt. Hat nicht wirklich weh getan. Wollte dann Richtung Toilette zum genauen schauen und kühlen. Auf dem Weg dorthin hielt ich kurz an um einen Blick drauf zu werfen und fasste ihn an um zu sehen an welcher Stelle es wehtut. Ich konnte ihn komplett zurückbiegen und er "rastete" auch wieder ein, wie beim einrenken. Schmerzen hielten sich in Grenzen, weiterspielen konnte ich auch. Nun nach ca. 3 Stunden lässt der Schmerz nach und es ist ein kleinwenig blau geworden. Kann mir jemand mit Erfahrungen sagen, ob es sich um einen Kapselriss handelt oder ob es möglich ist, dass man sich den Finger ausrenken kann?

Ps: Die Fingerkuppe war ca. Im 30 Grad Winkel nach hinten geknickt

...zur Frage

Verletzung Fussball Schmerzensgeld?

Hallo zusammen,

ich spiele Freitag in einen Verein Fussball bzw. haben wir Freitag Traininng!

Jetzt wurde ich in einen Zweikampf verletzt, Notarzt war vor Ort noch da und ich laufe jetzt mit Fuß in gips rum (Fuß gebrochen)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich von der Gegnerischen Versicherung Schmerzengeld bekommen kann oder von irgend einer anderen Versicherung?

Es war keine Absicht von meinen Gegenspieler und ich werde Ihn mit Sicherheit nicht verklagen oder auf irgendwas bestehen, aber wenn Sie die Möglichkeit ergibt würde ich das gern in Anspruch nehmen habe ja jetzt genug Kosten die auf mich zukommen (Taxi etc.)

weiss jemand was man machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?