Wer hat Erfahrung mit einem Hüftbandage-Urinal für Männer bei Inkontinenz. Ist das angenehmer zu tragen als Windeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich stelle mir das eher unpraktisch und unbequem vor. Andere aber, bevorzugen solche Urinale. Ich hätte immer Angst, dass das Urinalkondom abrutscht.

Ich würde daher einer Windel immer den Vorzug geben. Allerdings hat eine solche Lösung einen unbestreitbaren Vorteil, was den Hautschutz angeht. 

Wenn adu es dir vorstellen kannst, so einen Beutel zu tragen, solltest Du es ausprobieren. Zur Windel kannst Du ja immer zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petervonhallau
24.07.2016, 15:35

Danke für Deine Antwort ! Abrutschen kann das Urinal-Kondom nicht, da es durch einen elastischen Hüft-Gurt hochgehalten wird und laut Beschrieb absolut sicher sein soll. Es würde unter der Kleidung  sicher auch weniger auffallen als Windeln und von der Hygiene her wohl besser sein, vor allem im Sommer. Aber ich wollte mich vorher informieren und nachfragen, wer ein solches Hilfsmittel benutzt und was für Erfahrungen Ihr damit gemacht habt, bevor ich mir so etwas bestelle. Eigentlich finde ich es eine tolle Alternative zu Windeln, ausser man leidet unter Doppelinkontinenz oder gehört zum weiblichen Geschlecht ! Ich bin gespannt auf Eure Berichte und Typs !!

0

Was möchtest Du wissen?