Wer hat Erfahrung mit einem Gartenpavillon?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann nur sagen, taugt alles nix, bei den Stürmen die wir mittlerweile ab und zu mal in Deutschland haben gehen die immer kaputt. Haben auch schon mehrere Ausprobiert, auch verschiedene Preisklassen. War immer für umsonst. Wir haben uns jetzt nach mehreren Versuchen für einen festen, selbstgebauten Pavillion entschieden und sind damit absolut zufrieden.

Genau wie bei uns.Taugt irgendwie alles nichts.Die Dächer werden brüchig und nur Ersatzdächer gibt es nicht.

0

Das Biest kannst Du nur aufstellen, wenn Du die Möglichkeit hast es in einem Betonboden gut zu verschrauben. Und an den Ecken absolut narrensicher zu verspannen - sonst verabschiedet es sich beim ersten Sturm. G L G

Welche ist es denn jetzt geworden? Mir wurde das Siena Garden empfohlen und das werde ich mir auch kaufen, wenn nicht noch weitere Vorschläge oder Erfahrungen kommen. Ich suche ein Pavillion welches auch etwas robuster ist.

http://goo.gl/RTjVK1

Das siht sehr solide aus, aber wie gesagt, für weitere Tipps wäre ich sehr dankbar,

schimmel in der garage durch undichtes dach

mahlzeit.

Ich bin seid 11.2012 mieter einer Garage. anfangs war alles ok . einen monat später regnete es immer durch die Dacheindeckung ( bitumenbahn undicht)

Ich hab darauf sofort meinen Vermieter bescheidgegeben das es dies im Frühjahr reparieren wollte. Ich stimmte dies zu da die wetterlage ja nichts anderes zuließ ( ich bin selber dachdecker deswegen ist das schweißen einer bitumenbahn im winter nicht vorteilhaft)

Vor ca 1 Monat sprach ich meinen vermieter nochmals an warum denn bis heute nichts passiert ist worauf er keine antwort wusste...

2 tage später ist er in den baumarkt gefahren und hat sich die billigste pappe gekauft die es wohl auf den markt gibt.

Urteil .... Dach immernoch undicht , Auto was in der garage STEHT ( ja es steht seid mietbeginn in der garage und wurde nicht gefahren od sonstwas) Schimmelt und rostet du die hohe luftfeuchtigkeit vor sich hin .

Ich selber hätte es ja selber reparieren können aber wieso ? Ich zahle die ganzen Materialkosten etc und sehe davon keinen penny...

Heute hab ich ihn angesprochen und ihn nochmal auf die dringlichkeit des bevorstehenden winter hingewiesen wobei er mir sagte das er morgen ( 22.11.13) eine Plane aufs dach bringt und es soll dann ja 100 % dicht sein... habt ihr schonmal planen auf den dach gesehen ?

nun meine eigendliche frage...

kann ich meinen vermieter auf schadensersatz verklagen? das auto ist mit schimmel überzogen ... Sitze , Lenkrand Amaturenbrett

gelüftet wird 24h am tag durch ein gitter in der holztür

Danke das ihr euch das durchgelesen habt und vllt sogar antworten werden

mfg martin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?