Wer hat Erfahrung mit einem Fernstudium zum Heilpraktiker? Genauso gut wie Heilpraktiker-Schule?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist so, das ein Fernstudium nicht schlechter als eine Heilpraktikerschule vor Ort sein muss. Dabei kommt es ganz erheblich auf die Qualität der Ausbildung an. Das A und O sind viele praxisorientiete Blockseminare. Denn nur mit theoretischem Wissen kommt ein Heilpraktiker nicht weit. Bei diesem Ratgeber http://www.heilpraktikerfernstudium.com kannst du nachlesen, was ein Heilpraktiker Fernstudium genau beinhaltet.

Da gebe ich Fitnessman völlig recht. Zeigt auch die Frau hier http://ausbildung-heilpraktiker.net Egal ob in der Schule, im Selbststudium oder im Fernstudium. Du wirst lediglich auf die Heilpraktikerprüfung vorbereitet.

Hey Jim, schau mal hier nach: http://www.heilpraktikerfernstudium.net/ Praktische Seminare gibt es auch im Heilpraktiker Fernstudium. Jedoch würde ich zusätzlich praktische Unterrichtsstunden z.B bei einem befreundeten Heilpraktiker nehmen. lg Peter

Was möchtest Du wissen?