Wer hat Erfahrung mit der Website "meinungsplatz.de"? Ist das seriös?

7 Antworten

Also ich bin geteilter Meinung.

Auf der einen Seite habe ich bereits ein drei Mal schon 15 Euro gutgeschrieben bekommen. Das ganze innerhalb von einem Jahr. Auf der anderen Seite stimmt es schon, dass man oft aussortiert wird.

Jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass man entschädigt wird. Ich habe nach einer Serie von "abgebrochenen" Fragebögen schon Mails bekommen, die mir dafür eine Entschädigung von immerhin 2€ auf das Konto gebracht haben.

Auch wenn man schon länger an einer Umfrage sitzt und sich erst dann heraustellt, dass man nicht zu der Zielgruppe gehört, bekommt man eine Netschädigung.

Das sind jedenfalls meine Erfahrungen dazu. Und wenn man nicht zu viel erwartet kann man sich ein mal in der Woche 3-6 Minuten Zeit nehmen um ein paar Umfragen zu beantworten. Von heute auf morgen wird man damit jedenfalls nicht reich.

Übrigens: In der Regel stellen die Seite und auch die Umfragen es frei, ob man ganz persönliche Angaben zB zum Einkommen oder der gleichen machen möchte.

Auf der "ganz sicheren" Seite steht man aber immer noch mit YouGov. Die sind auch ziemlich renomiert. Der Spiegel, tagesschau.de und andere Nachrichtenportale berichten zimelich oft über deren Umfragen und Ergebnise.

Meinungsplatz. de ist meinen Erfahrungen nach unseriös. Nachdem ich ein Guthaben von EUR. 13,80 erreicht habe, werden seit ca. einem halben Jahr sämtliche Umfragen kurz vor Ende mit dem Vermerk abgeblockt, man hätte schon ausreichend Teilnehmer, oder ich passe nicht zur Befragungsgruppe. Das würde sich ja eigentlich schon aus den persönlichen Angaben bei Befragungsbeginn ergeben, und nicht, wenn man z.B. schon 15 Minuten sämtliche Fragen beantwortet hat. Bei Mingle z.B. ist das nicht der Fall. Paßt man dort nicht zur Befragungsgruppe gibt es trotzdem 5 Punkte gutgeschrieben und man wird nie mitten in der Befragung "rausgeworfen". So kann einungsplatz.de sich natürlich auch davor drücken, seine Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.

also ich habe gerade an einem App-Blog teilgenommen und 21 EUR in 10 Tagen verdient....plus 10 EUR, die jeden Monat reinkommen.

Auch von der Qualität sind die Umfragen sehr gut (im Vergleich zu anderen Anbietern) wie Meinungsfrage o.ä.

Was möchtest Du wissen?