Wer hat Erfahrung mit der McKinley Methode?

12 Antworten

Hallo, diese Methode die er beschrieb habe ich ausprobiert. Es läuft in den meisten Fällen wirklich sehr gut. Pro Tag ca. 200 Euro zu machen ist auch kein Problem. Allerdings sollte man, was ich auch erst zu spät tat (meist in Englisch, ist oft anstrengend) das Kleingedruckte in den Kasinos lesen. Wenn man nur Roulette spielt muß nicht ausgezahlt werden. Evtl. bei einem hohen Umsatz, bin mir aber nicht sicher. Ich las das erst nachdem ich schon 400 Euro zur Auszahlung angemeldet habe. Dann habe ich es schnell zurücknehmen lassen und weitergespielt. Aber das Geld ist wohl weg. Zum Glück habe ich nicht mit den angegebenen Summen gespielt.

HALLO AN ALLE!

Probiert es auf keinen Fall aus. Ich habe mich vor 1 Woche bei Casino Nova mit €70 angemeldet. Die Methode hat zwar wirklich funktioniert (hatte nach 2 Tagen 182€) erspielt aber: Ich habe dann sofort eine Auszahlung in Höhe von €100 veranlasst. Nach ca. 48Std. habe ich ein e-mail bekommen dass ich die Mindestwettbestimmungen nicht erfüllt habe. Ich müsse noch €1945 umsetzen in erlaubten Spielen um eine Auszahlung zu veranlassen! Habe mich ein wenig in andere Onlinecasinos eingelesen und die (unseriösen) zahlen bei Roulette meistens nicht aus. Wenn man sich z.Bsp. bei Bwin anmeldet zahlen die schon aus aber man bezahlt pro Dreh 0,25 € so dass sich diese Methode nie rendiert. Also bitte: LASST DIE FINGER DAVON! Es ist unglaublich wie diese Leute uns alle abzocken. Ich werde dieses E-mail auch an unseren Konsumentenschutz weiterleiten!

Ich habe gestern 50 Euro eingezahlt und den Einsatz fast verdoppelt auf 99 Euro. Nachdem ich nun diese ganzen Eintragungen gelesen habe, wurde mir schon mulmig. Nach einem Anruf bei der kostenlosen Hotline von Nova21 geht es mir allerdings besser. Wenn man keinen Start-Bonus gewählt hat (habe ich nicht getan), kann man sich auch die Gewinne beim Roulette in beliebiger Höhe stets auszahlen lassen. Das Risiko, Gelder nicht zurück zu bekommen, ist also nur gegeben, wenn ich Bonus in Anspruch nehme und dann nur Roulette spiele.

Die beste Methode oder Spiel um bei einem online-Casino Geld zu verdienen oder zu gewinnen?

Hallo, welches ist die beste Methode oder Spiel um bei einem online-Casino Geld zu verdienen oder zu gewinnen?

...zur Frage

Betrug im Fußball?

Gestern hat Maccabi Tel Aviv 3:4 gegen Zenit St. Petersburg in der Europa League verloren. Bis zur 77. Spielminute stand es 3:0 für Tel Aviv. Zenit hat das Spiel noch gedreht.

Zenit hat anfangs erstaunlich schlecht verteidigt. Zum Beispiel das Freistoß Tor von Maccabi... der Torwart geht halbherzig an den Ball... Dann der Freistoß im Strafraum für Petersburg. Die Spieler von Maccabi stehen im Tor, aber springen kaum in den Ball...

War hier die Wettmafia im Spiel?

...zur Frage

Tinnitus und Ginkgo?

Wegen meines Tinnitus hat mir mein Arzt die regelmäßige Einnahme von Tebonin empfohlen. Es gibt ja eine Menge Ginkgo-Präparate, aber Tebonin ist bei weitem das Teuerste. Der befragte Apotheker erklärte, daß die Firma, die Tebonin herstellt, die beste Methode entwickelt habe, um den bestmöglichen Wirkstoff aus dem Ginkgo zu gewinnen. Die anderen auf dem Markt befindlichen Präparate seien nicht aufwändig produziert und daher auch nicht so wirkungsvoll.

Kann mir jemand überzeugend erklären, was es tatsächlich mit diesen Präparaten auf sich hat.

Danke / Marie

...zur Frage

DRINGEND - DvD und mehr / Widerrufsrecht?

Hallo Zusammen,

Vor ein paar Wochen kam mir ein netter junger Mann entgegen, der mich auf ein Gewinnspiel aufmerksam machte. Zu Gewinnen gab es einen Mini Cooper oder viel Geld. Ich dachte mir dabei nichts Böses und machte mit. Name, Adresse, Geburtsdatum und Unterschrift - fertig.

Ca. eine Woche später kam dann ein Anruf, dass ich schonmal eine Luxusreise gewonnen hatte und eine kostenlose Mitgliedschaft 2 Jahre lang bei DvD und mehr gewonnen hatte, wo ich dann kostengünstig von Spielen, DvDs etc. profitieren kann. Dumm wie ich war, habe ich meine Kontodaten angegeben, jedoch hieß es außerdem, dass ich jedes Quartal einen Mindesbestellwert von 49,- zahlen muss, damit ich dort also auch kaufe. Ich hatte mir dabei nichts gedacht, was leider ziemlich dumm war. Nun habe ich heute dann die Widerrufsbelehrung etc. bekommen, aber keinen unterschriebenen Vertrag oder sonstiges. Jetzt meine Frage: Kann ich diese Mitgliedschaft oder diesen Vertrag noch kündigen, bevor das ganze geldtechnisch überhaupt ins Rollen kommt? Habe mich leider erst danach im Internet schlau gemacht und bereue nun, dass ich so naiv war und so leichtsinnig meine Kontodaten rausgegeben habe.. Hier steht nochmal das Widerrufsformular: www(dot)dvd-wissen(dot)com/info/Widerrufsrecht-und-Widerrufsformular.html Allerdings habe ich da nun nichts gefunden, dass ich das irgendwie noch vorher kündigen kann.

Bin ich der ganzen Abzocke nun schutzlos ausgeliefert?

Bitte um dringende Hilfe :(

...zur Frage

Ist das eine Jungen oder Mädchen Regenjacke?

Die Marke ist Mckinley

...zur Frage

Online Preisausschreiben?

Jeder kennt Online-Werbung. Und die großartigen Versprechungen, was man alles gewinnen kann, wenn man nur...

Landet bei mir eigentlich so gut wie alles im Papierkorb. Gestern jedoch ließ ich mich hinreißen. Es ging um einen Tankgutschein über 500 Euro, den man gewinnen konnte. Ich also ein paar Fragen nach Tankstellen resp. Sprit beantwortet, dann meine E-Mail-Adresse angegeben. Dann kam die Frage nach der Adresse, wohin man mir den Gutschein senden könne.... Nun ja. So weit so gut. Dann wollte ich abschicken zur Teilnahme. Ging nicht, weil es da noch eines klitzekleinen Kreuzes bedurfte, wo es ohne dessen Vorhandensein gar nicht gehen würde. Das Absenden. Und zwar musste man dann zustimmen, dass man von Werbepartnern kontaktiert würde.

Und hier nun meine Frage: Ist dies tatsächlich zulässig? Ein Preisausschreiben an solch eine Bedingung zu knüpfen? Also nach dem Motto: Willst du nicht mit Mails etc. belästigt werden, dann darfst du auch nicht mitmachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?