Wer hat Erfahrung mit der Domnowski Inkasso GmbH

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei der Privatinsolvenz - und danach hört es sich hier an - haben Sie doch einen Insolvenzbetreuer bekommen. Dieser hat Einsicht in alle Akten und kann Ihnen weiterhelfen. Viel Erfolg

Aber auch nur in die Akten, die ihm vom Schuldner gegeben wurden. Deswegen drängen die ja auch auf Vollständigkeit. Ich würde Domniwski Inkasso mit Mails zuballern, bis die endlich mal sagen, was, wer und wie diese hohe Summe verursacht wurde (Jede Wette, 8000 sind davon nur "Nebenkosten"). Ich hatte vor kurzem auch mal ne Aufstellung bekommen in Höhe von etwa 350 Euro. Weil das aber schon ewig her war, habe ich nachgefragt. Da ging es um ne Kartenzahlung von 6,50 Euro (!!!)

0

Was möchtest Du wissen?