Wer hat Erfahrung mit der Abnehmpille Xenical?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Xenical wird nur bei starkem Übergewicht verschrieben (vorausgesetzt der Arzt ist verantwortungsbewußt). Bei fettreicher Ernährung können Darmbeschwerden auftreten, so dass der "Durchfall" einfach so flüssig ausläuft. Alleine diese Vorstellung finde ich abschreckend genug. Im Internet gibt es viele Erfahrungsberichte über Xenical. Natürlich auch positive, wenn die Leute es geschafft haben ihre Ernährung zeitgleich in den Griff zu bekommen.

meine tante hat damit in 2 jahren 25 kg abgenommen. hat das ganze aber nach absetzen des medikaments innerhalb von wenigen monaten wieder zugenommen. mein onkel dagegen hält sein gewicht nach abnahme von 15 kg ohne probleme... kommt auf den menschen an, würde ich sagen.

Dieses medikaent ist nicht ohne und wir verschreiben es nur wenn jemand sehr sehr übergewichtig ist und alles andere wie ernährungsumstellung mit sport usw. nicht geholfen hat. es muß außerdem selbst bezahlt werden und ist nicht gerade billiug. nimmt man zuviel fett in der nahrung auf bekommt man durch die tabletten sehr fetten durchfall der manchmal kommt wenn man in nicht braucht. gesünder und effektiver ist die nahrungsumstellung ohne pulver und tabletten wenn möglich...

Was möchtest Du wissen?