Wer hat Erfahrung mit dem Reishipilz bei Atemwegserkrankungen gemacht?

6 Antworten

Hallo lieber User. Ich arbeite seit vielen Jahren mir Reishi. Man muss wissen, dass es organischen un hydroponischen Anbau gibt, wobei der organische Anbau bei weitem besser ist. Ich selbst war schon in Asien um die Anbauungsgebiete selbst zu besichtigen und wirklich die beste Qualität zu haben. In Europa ist seit ca. 2 Monaten DER Reishi erhältlich, in versch. Geschmacksrichtungen. Wegen dem Immunsystem: HERVORRAGEND!!! Habe die unglaublichsten Erfolgstorys erlebt. Infos unter: csteinkeller@gmail.com

Hallo :)

auch ich habe selbst und auch im Freundes- und Bekanntenkreis sehr gute Erfahrungen mir dem Reishi gemacht. Ist ein super Produkt und wird sich über kurz oder lang sicher durchsetzen. Ansonsten kann ich nur jedem anraten: einfach ausprobieren ;)

Falls ihr wer auf Facebook seid, wir haben dort eine geschlossene Gruppe wo über die Wirkung des Reishi gesprochen wird.

Schickt mir einfach eine Mail organogoldaustria@gmail.com

Also irgendwie ist meine Antwort verschwunden oder es sind wieder dieselben, die beim Thema Reishi antworten und beim Kauf vermitteln möchten. Denke letzteres, da die Frage wohl anders war.

Also ich hab gerade das Pulver bekommen. 100 Gramm für 15,41 inkl Porto. In einem richtigen Behählter zum Zuschrauben und - überraschend - mit Meßlöffel für 1 Gramm. Genau wie ich es in meiner anderen Antwort geschrieben habe. Da ging es um ein paar Hundert Milligramm pro Tag, schien mir zuwenig. Hier werden 1-4g pro Tag angegeben. Das Produkt wird durch Agrolab kontrolliert und überwacht (Qualität). Und das ist das billigste Angebot das ich finden konnt. Reicht mehr als 3 Monate, also vielleicht 5 Euro pro Monat.

Wenn man das aufmacht, dann denkt man das wäre Kakao. Es riecht sogar etwas in diese Richtung - meine ich. Es hat keinen auffallenden Geschmack und das Einnehmen ist absolut problemlos. Und ich wette, es ist genau dasselbe Pulver wie bei denen mit der einzigartigen Qualität und dem unglaublichen Großhändler. Meines ist jedenfalls nach der Shellbroken-Methode hergestellt für höchste BIO Verfügbarkeit.

Ob es was bringt muss ich natürlich erst noch sehen. Werde aber jetzt erstmal doch nochmal Antibiotika holen, nachdem der Husten/Bronchitits jetzt seit fast einem Monat durchgehend bleibt. 7 Tage Amoxicillin brachte nichts, 2 Tage Propolis Tinktur in hoher Konzentration und dann Menthol bis zum Abwinken brachte hingegen eindeutig was. Jetzt habe ich wieder etwas Temperatur und dadurch müßte es nochmal - hoffentlich länger als für 5 Wochen - verschwinden.

Meines ist übrigens das von Kawlik. Kann sein, dass es jetzt wieder 19,90 kostet. Über die Preisroboter leicht zu finden. Hatte es diesmal vom Medicaria.

Ist witzig, ich muss ständig an meine altes DIskettenlaufwerk vom Commodore denken. War doch auch 1541.

Nein, der Name ist Hawlik nicht Kawlik.

0

Wer hat erfahrung mit dem Prostata(Nahrungsergänzungsmittel) "Prostastark"

Ich habe eine sehr große Prostata und das Mittel verspricht wahre Wunder!

...zur Frage

Zunehmen durch Fraß oder Taktik?

Hallo, liebe Community! durch eine medizinische behandlung habe ich ungewollt über 20 kg verloren. nun wollte ich wissen ob ich durch Fressen oder durch taktik schneller wieder zunehmen kann. Ich habe zum beispiel mal gehört, dass kohlenhydrate, zur richtigen tageszeit/in der richtigen Menge, wahre wunder wirken können in sachen Gewichtszunahme. Also dass man zum beispiel v.a abends kohlenhydrate zu sich nehmen soll. ist das richtig und gibts noch andere taktiken oder ist das alles käse und ich muss halt nur sehr viel essen? danke!

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit der SaltPipe bei Erkältung bzw. zur Vorbeugung?

Mir hat gestern jemand von der SaltPipe erzählt und ich fand das hochinteressant. Er selbst nimmt sie gegen sein (leichtes) Asthma, soll aber auch allgemein gut sein im Winter bei Erkältung oder Erkältungsgefahr. Würde mich sehr interessieren, ob jemand von Euch auch so einen Inhalator hat und ob Ihr genauso begeistert seid. Immerhin kostet das ja fast vierzig Euro, deshalb hätte ich gern vorher noch ein wenig Rat. Danke.

...zur Frage

Wie immunsystem dazu anregen einen chronischen Scheidenpilz endlich zu besiegen?

Wie kann ich mein immunsystem aufbauen , dass es endlich schafft den sch.. Pilz zu besiegen ? Kann es sein das die Pilze was ausgesendet haben , ein Gift wo das immunsystem nicht mehr erkennt das der Pilz noch im genitalbereich sein Unwesen treibt ? Und wohl resistent gegen jede Creme gegen hefepilze geworden ist ? Warum macht mein immunsystem nichts dagegen ?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Prosta-Kraft-Intenz von Dr. Hittich?

Der urologe meines Vaters bot ihm an an einer Therapie teilzunehmen. Auf Grunddessen bekam mein Vater InfoMaterial von diesem Dr. Hittich und eine Gratis Packung Prosta-Kraft-Intenz... welches natürlich wahre Wunder verspricht.. Hat jemand Erfahrung mit diesem Pillen?

...zur Frage

Chia samen, nützlich?

Mache seit kurzem fitness und habe mich informiert zur ernährung. Jedenfalls sagte man mir das chia samen wahre wunder bewirken das sie gesund wären und so weiter.. Ich wollte wissen ob jmd mit denen 'erfahrung' hat und mir sagen kann was sie bewirken? Und wievel isst ihr davon? Und bei welchem essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?