Wer hat Erfahrung mit dem neuen Hyla Staubsauger (Tierhaare)?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe meinen Hyla seit 10 Jahre und habe mir jetzt auch den neuen Hyla GST bei der Firma Tien Direkt zeigen lassen und hab ihn dann auch gleich gekauft da sich in den 10 Jahre noch ein paar Sachen verbessert haben. Wenn sie damals schon einen Hyla hatte und zufrieden waren kann ich ihnen nur Empfehlen sich wieder einen Hyla zu holen. Da ich mir auch die anderen Staubsauger angeschaut habe kann ich nur sagen das der Hyla der beste ist.

Danke.

Ich habe mittlerweile mir den neuen GST gekauft u. bin natürlich zufrieden. Allerdings finde ich ihn nicht so viel besser als den Alten. Es hat einige Neuigkeiten wie z,. B. die Lampe an der Elektrobürste und das integrierte Kabel - aber mir wären diese verbesserten Dinge nicht so viel wert, daß ich mir einen neuen gekauft hätte, wenn mein alter noch funktionieren würde. Meiner war allerdings schon 15 Jahre alt und durfte daher den Geist aufgeben.

Meine Mom hat ihren Alten noch - seit über 15 Jahren. Die wenigsten Staubis halten so lange.

0

Hallo, bin auch seit ein paar Wochen glücklicher Besitzer eines Hyla GST. Handhabung ist einfach, Wasser rein -> saugen -> Wasser raus -> trocken wischen -> fertig. Die Rollen laufen super, ob auf Fliesen, Pakett oder Teppich. Die Bürste ist etwas schwerer, zum reinigen von Teppichen, Couches und Matratzen aber perfekt, hatte mich erschrocken als ich sah was da raus kam. (Habe zuvor einen sehr bekannten Zyklon-Staubsauger besessen, mit Turbobürste. Die Bewegung die nötig ist zum Saugen habe ich ausgeführt, der einzige der im Vergleich zum Hyla versagte war der eben genannte Zyklon-Staubsauger. Bester vergleich am Teppich, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich meiner Tochter jede Woche nen neuen Spielteppich gekauft.)

MfG CoPi

Da fällt mir noch ein zum Thema Tiere: Sobald ich den Zyklon-Staubsauger eingeschaltet hatte waren meine beiden Katzen und der Hund weg. Beim Hyla legt sich mein Hund sogar in die Abluft und schläft einfach weiter.

MfG CoPi

0

Ein kleiner Typ
Vergleicht mal all direkt, also live zuhause und schaut euch die Unterschiedliche Geräte GENAU an...sprich auch Preis- Leistungverhältnis!
Hab ich auch gemacht
Und mich für den Hyla EST entschieden

Ich bin kein Rainbow Vertreter, aber ich habe nur beste Erfahrungen mit dem Rainbow gemacht. Der Hyla ist in jedem Fall die schlechtere Wahl, was ich auch belegen kann. Am Hyla GST hat sich gegenüber den Vorgängermodellen sehr wenig geändert. Am Rainbow schon!

Wenn man schon so etwas schreibt sollte man bedenken das der Rainbow einen hepafilter hat!
Der Sitz hinten am Gerät wo das Kabel aufgewickelt wird!!!!

2

Der Rainbow arbeitet mit Filter - also funktioniert die Wasserfilterung hier auch nicht?

Wir haben uns für den neuen Hyla EST entschieden - eine Wucht und Katzenhaare auf den Möbeln (sogar in der Luft!!!) gehören der Vergangenheit an.

1

Wenn schon, dann kauf dir einen Delphin Staubsauger. Meiner Meinung nach, sind die Delphin- Staubsauger noch besser. Die Ausblaseluft ist noch eine Stufe reiner, trotzdem kein Filter eingebaut ist. Und leiser ist der auch.

Lass dir mal so einen vorführen, oder eine Woche zum Testen geben. Dann wirst du den Unterschied feststellen. Diese Geräte sind so gut, dass sie als Luftreiniger verkauft werden dürfen.

Sauber Abluft gibt saubere Wohnung. Für Mensch und Tier eine Wohltat.

kann ich zustimmen, die sind gut, und man kann sie sich kostenlos vorführen lassen.

0
@taigafee

Kann man sich bei allen anderen auch. Hauptsache mal was geredet und keine Ahnung. PEREKT!!! daumenhoch :-D

0

Hab mir dieses System auch angesehen - zu laut und holt definitiv nicht den Dreck raus den der Hyla EST raus holt.

Außerdem ist der Hyla EST doch auch ein (Gesundheitszertifizierter) Luftreiniger?

0

Was möchtest Du wissen?