Wer hat Erfahrung mit Callusbildung (Knochengewebe) nach Schlüsselbeinbruch?

4 Antworten

Ich hatte mir das Schlüsselbein am 27.05. gebrochen und auch nach 9 Wochen war noch keine Callusbildung feststellbar. Daraufhin wurde eine OP empfohlen. Auf Nachfrage bekam ich die Auskunft, dass es bis zu 6 Monate dauern kann und man erst dann zwinged operieren müsste. Daraufhin habe ich mich so richtig am A... besuchen lassen und wieder begonnen Tennis und Golf zu spielen (meine Art der Stoßwellentherapie). War anfangs recht schmerzhaft - aber es ging bei kontrolliertem Bewegungsablauf ganz gut. Zusätzlich habe ich Braunhirse (Urkornhof.at), Karotten und viel Gummibärchen gegessen. Heute bekam ich die Diagonose die Callusbildung ist da, eine Calluswolke hat sich ausgebildet etc. Also Kopf hoch

Mein Arbeitskollege hat im Sommer einen Bruch verschleppt (Arm), ist erst nach 3 Wochen zum Arzt, dann hieß es das wächst so zusammen. Weitere 4 Wochen später musste er dann doch operiert werden, weil nichts passierte. (Die haben heute so eine Paste/Gel was die Knochenbildung innen anregen soll). Deckt sich vom Zeitrahmen schon mit deinem Beispiel.

Du weißt nicht zufällig, wie dieses Gel heißt?

0
@vampire

Ah, ok, aber genau die wollen wir natürlich vermeiden!

0

Diese Frage ist kaum beantwortbar, weil das Tempo der Callusbildung von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ist. Es kommt z.T. auch auf Einzelfaktoren an, wie Alter, Raucher, Ernährungszustand usw.

Schlüsselbeinbruch ohne OP

Hallo zusammen, Ich habe mir vor 2 Wochen das linke Schlüsselbein gebrochen. Erste Aussage vom Chirurgen falls die Stellung des Knochen so bleibt keine Op notwendig. Bei der Nachkontrolle nach 10 Tagen scheint meine Orthopäde nicht sicher zu sein. Soll nach weiteren 4 Wochen mit Rucksackverband zu Kontrolle kommen. Jetzt habe ich nach 14 Tagen immer noch Schmerzen und spüre wie die Enden sich noch bewegen. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

...zur Frage

schlüsselbeinbruch nur eine gepolsterte schlaufe?

ich habe mir gestern das schlüsselbein gebrochen, der bruch ist mittig und ich bin auchnoch in der wachstumsphase... der arst hat mir dann eine gepolsterte schlaufe gegeben,( also so um den hals und dann an den arm. die entlastet aber überhaupt nicht). alle anderen ( hier im gf.net) sagen das sie da so einen rucksackverband bekommen haben, und die auch hilft... aber diese schlaufe drückt nur aufs schlüsselbein und tut dann weh... jetzt ist meine frage, soll ich sie dann trd tragen, oder die hand einfach so ruhig stellen??? danke schonmal im vorraus!:)

...zur Frage

Schlüsselbeinbruch - geschwollener Arm

Hey ,

habe mir vor genau 1 Woche das Schlüsselbein gebrochen und einen Rucksackverband verpasst bekommen.

Nun habe ich eine starke Schwellung am ganzen Arm , ist das normal ?

...zur Frage

Schlüsselbeinbruch. Rucksackverband nur über Nacht?

Ich habe mir das Schlüsselbein vor 1 1/2 Wochen gebrochen. Seitdem trage ich es nur in der Nacht statt eigentlich die ganze Zeit. Ist das schlimm?

...zur Frage

Schlüsselbeinbruch - jetzt doch operieren?

Hallo zusammen. Hatte einen Motorradunfall und hab mir das Schlüsselbein gebrochen. Am Anfang hies es, eine OP wäre nicht notwendig. Hatte dementsprechend einen Rucksackverband, den ich schon seit einer Woche trage. Der Knochen steht immer noch heraus, jedoch habe ich nicht mehr so viele Schmerzen. Habe danach nochmals einen Besuch beim Arzt gehabt und der meinte jetzt, ich soll doch operieren mit einer Platte.. Mir kam es so komisch vor, wie der Arzt dies gesagt hatte. Er hats kurz angeschaut und direkt: "Komm, operieren wir, oder?" Meine Frage ist nun, hatte jemand schon die gleiche Erfahrung und hast Du operiert, oder nicht? Wenn nicht, wie lebt es sich, mit einem verschobenem Knochen? Freue mich auf eine Antwort. Hab schon einige Foren durchgeschaut, jedoch hab ich recht schiss, vor einer OP und möchte gerne, hier nochmals Fragen. Danke, gruss.

...zur Frage

Erfahrung mit Schmerzpflaster Capsaicin

Für die neuropathischen Fußschmerzen soll ein neues Schmerzpflaster Capsaicin verabreicht werden. Wer hat schon Erfahrung damit gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?