Wer hat Erfahrung damit,bzw hat einen Alkohol kranken Partner?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er den Alkohol vor dir versteckt, hat er schon ein ernstes Problem damit und wahrscheinlich weiss er das auch. Mein Tip : Sag ihm klar das du es weisst und das du dir Sorgen machst. Aber bedränge ihn nicht. Liebevolle strenge ist nun gefragt. Hätte man mich damals bedrängt, hätte ich mich noch mehr zurückgezogen. Ich bin irgentwann selbst darauf gekommen ds es so nicht weiter gehn kann.

Habe verständnis, denn jeder trinker hat auch ein Problem mit dem man schlecht klar kommt. Man trinkt nicht regelmässig nur aus einer Laune heraus, das hat immer einen Grund.

suseschi 04.03.2017, 09:35

Ich weiß ja das ich mit ihm reden muß,nehme es mir des öftern vor,nur dann verläßt mich wieder der Mut.Habe auch schon mit meiner Psychologin darüber geredet,die fragte mich auch bevor ich Angst habe.

0

Hallo Suse!

Schau mal auf die Webseite www.Al-Anon.de. Das ist eine anonyme Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige und Freunde von alkoholkranken Menschen.

Dort findest du Menschen mit Erfahrung.

Mein Ex und auch ich waren lange Alkis. Bin aber seid 6 Jahren trocken. aaaaalso frag was du willst, helfe gern

suseschi 26.02.2017, 09:52

Mein Mann trinkt regelmäßig,versteckt die Flaschen auch.er meint ich bekomme das nicht mit.Ich weiß man soll ihn nicht kontrolliren,da es das ganze noch schlimmer macht.Weiß nicht wie ich mich verhalten soll ?

0

Was möchtest Du wissen?