Wer hat einen Vorschlag was man an verregneten Wochenenden unternehmen kann

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt natürlich auf das Alter der Kinder an, bei kleinen Kindern Malen/Fingerfarben, Baden mit Badefarben, Schminken(Tiere usw.), Höhlen bauen und Indianer oder Tierfamilie spielen. Bei uns ist das Wohnzimmer mit dem Eßtisch immer mit vielen Decken und Kissen zur Räuber,Indianer oder Tierhöhle geworden.

verstecken spielen, Pantomime, oder zusammen Kuchen backen (toll schon so ab drei/vier Jahren, wegen feinmotorik) Sandklebebilder, Singundtanz spiele, Geschichten erzählen

Bilder für die Oma/Opa/Tante malen oder fotografieren und mit email versenden oder einfach Brief senden. Essen kochen helfen, Tisch decken ect.

Auch mal einen Kino(DVD) Nachmittag mit Popcorn und Limo/Saft macht Spaß . Bei Jungs etwas älter mal zusammen Lego bauen, Autorennbahn, Ringen mit dem Papa, Kitzelspiele, Brettspiele , Frage-Antwort/Quizspiele. Pizza,Brezeln backen.

Kinderbowle mixen oder Cocktails mixen (alkoholfrei natürlich)

Zusammen ein Buch lesen, jeder liest einen Abschnitt, Geräusche raten, Tastspiele im Dunkeln, Blinde Kuh etc lg bmama

Spiele spielen , DvD gucken ( zwar nicht soo schöön :D ) , Draußen im Regen in Pfützen springen lassen

Drinnen gibts so viele Möglichkeiten. Lass deine Kinder Freunde einladen, Sammelt blätter und trocknet diese, bastelt herbst-deko, schnitzt schon mal kürbisse für halloween, backt etwas...und und und

Was möchtest Du wissen?