Wer hat eine Idee für einen Schichtsalat, mal ohne Ananas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wärs mit einer "Salattorte", das Rezept hab ich mir heute ausgedruckt um es am Wochenende zu einer Party zu verwenden. Auch eine Art Schichtsalat - ohne Ananas! http://www.marions-kochbuch.de/rezept/1830.htm

Andrea1204 19.07.2007, 14:53

Super Idee, die schmeckt wirklich gut!!

0

Zutaten 1 Eisbergsalat 300 g TK-Erbsen 1 x Paprika rot und grün 1 Zwiebel-Mittelgroß 1 Glas Miracle Whip 1 Glas Sellerie-gestiftelt 250 g Schinkenwürfel-anbraten 6 hart gekochte Eier

Zubereitung Eisbergsalat waschen und grob zerflücken Sellerie abtropfen und über den Eisbergsalat legen.

Gewürfelte Paprika über das Sellerie geben. jetzt die Zwiebel (in Ringe schneiden) drüber tun. Darüber kommen jetzt die TK-Erbsen. Jetzt das Miracle Whip verteilen. Etwas Zucker darüber verstreuen. angebratene Schinkenwürfel darüber verteilen und bis zum Verzehr einige Stunden in den Kühlschrank tun.

Dieser Salat ist wirklich sehr empfehlenswert.

Quelle: http://www.webkoch.de/rezept/50713,Schichtsalat

Du kannst die Ananas durch Mandarinen ersetzen, oder einfach weglassen. Zutaten können sein: Champignons, Eisbersalat, Schinken, Mais, Eier,Salatgurke..... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was möchtest Du wissen?