Wer hat ein Rezept für eine alkoholfreie Bowle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frische Erdbeeren, frische Ananas oder frische Pfirsiche entsprechend vorbereiten und in ein Bowlegefäß geben. Je nachdem, welche Früchte man ausgewählt hat, Erdbeersirup oder -saft bzw. Ananas- oder Mehrfruchtnektar bzw. Pfirsichsaft/-nektar hinzugeben. Kurz vor dem Servieren dann noch mit entsprechender Himbeer-/Erdbeer- oder Orangenbrause (die darin enthaltene Kohlensäure prickelt so typisch wie bei der "Erwachsenen-Bowle" der Sekt) auffüllen. Der Gesundheit wegen sollte man möglichst auf die zusätzliche Beigabe von Zucker verzichten. Wenn aber unbedingt zusätzlich gesüßt werden soll, dann mit etwas Honig oder etwas braunem Rohrzucker. Kinder lieben übrigens möglichst tolle Gefäße und auch Spieße für die Früchte, mit denen sie ihre Bowle so richtig genießen können. Bei der Erdbeerbowle bietet es sich übrigens super an, einige frische Minzeblätter (als Topfkraut im Supermarkt ehältlich)in die fertige Bowle zu geben. Gutes Gelingen und allen Kindern viel Spaß beim "Feiern"!

Also mein Neffe hatte auch mal KiGeb.und ich hab eine Bowle aus Orangesaft und Vanilleeis gemacht. Früchte nach GEschmack und Jahreszeit kann man auch noch reintun. Einfach, je nach Kinderzahl, 2Liter VAnilleeis mit 2-3 Liter Orangensaft übergiessen udn das Eis darin schmelzen lassen. Schmeckt superlecker.

LG und viel Spass

Meine Freundin hat mal ein sogenanntes "Kinderbier" auf der Geburtstagsfeier ihrer Tochter angeboten.

Dazu brauchst du: Kleine Gläser (soviel wie Kinder) Gelbe Götterspeise

Die Gläser füllst du am Vorabend mit der Götterspeise. Die Menge musst du je nach Größe der Gläser abschätzen. Ca. 1/4 der flüssigen Götterspeise in eine Rührschüssel füllen und ebenfalls fest werden lassen. Morgens dann die Götterspeise in der Schüssel mit dem elekt. Rührbesen schaumig aufschlagen. Diesen Schaum dann mit einem Teelöffel auf die Gläser geben. Das sieht dann aus wie Bier.

Kommt immer sehr gut an und welches Kind es noch nicht kennt muss meistens überzeugt werden, dass es dieses "Bier" ruhig "trinken" darf.

bei uns ist das absolute Autofahrer Getränk Kirschsaft mit Bananensaft. Ist zwar nicht unbedingt Bowle, aber so in der Art. Oder Vanilleeis und Kirschsaft. Oder Apfelsaft, Orangensaft und Zitronensaft und dann da auch die passende Früchte rein tun.

Hier unter diesen Link findest du eins:

http://www.chefkoch.de/rezepte/36661012310530,108/Alkoholfreie-Bowle.html

Was möchtest Du wissen?