Hörimplantat

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Implantat meist du denn. Das meist verbreitete ist das Cochlear (Hörschnecke). Es gibt aber auch Andere.

Ich selbst habe auch ein CI. Bei mir ist es aber so, dass ich 23 Jahre lange hörte und dann 5 Jahre brauchte bis zur Versorgung mit dem CI. Bei mir ist das Gehirn nicht in der Lage, diese "technischen Geräusche" adäquat zu übersetzen. Ich komme mit Lippenlesen und Gebärden besser klar.

LG

Kommentar von wolf97
15.02.2016, 10:37

ok, ich bin bald 60 Jahre und hatte am 18.1. einen Hörsturz, bekam viele Infusionen, was nichts half, wurde dann am 23.1 operiert, also hinter das Trommelfell geschaut, ob Flüssigkeit dort wäre, dann hätten sie es abgesaugt, leider war es nicht so. Ob nun Flüssigkeit dahinter war, kann der Arzt nicht sagen. Bin seit 18.1. links taub, nun würden sie mir CI empfehlen, aber da ich starker Allergiker bin, bzw. auch viele Unverträglichkeiten habe und auch die ganzen Gefahren gelesen habe, trau ich mich nicht. Reizstrom dürfte ich dann wahrscheinlich auch nicht mehr verwenden, den ich schon so 8 Jahre habe. Also zu 90% würde ich es eher nicht machen.

0

Heii ich habe auch ein Cochlea Implantat allerdings schon seit ich 2 bzw 7 Jahre alt bin bei der OP hatte ich persönlich drei Tage lang ziemlich starke Kopfschmerzen aber mit dem Implantat selbst gab es dann keine Komplikationen  - undr es zahlt sich aus ich kann sehr sehr gut hören das Ding ist allerdings wenn man schon sehr lange taub ist bzw ertaubt ist und zu lange mit der OP wartet  könnte es passieren das das Ohr sich nicht mehr anpassen kann und man nicht mehr so wie vorher hört. Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist das es besser ist als ein Hörgerät !
Lg

Kommentar von wolf97
13.06.2016, 06:18

Ich werde am 18.07. 2016, implantiert, Hörgerät geht bei mir links nicht mehr, da ich nichts mehr höre. Hatte am 18.01.2016 Hörsturz

0

Ich habe vor ca. einem Jahr eins bekommen (kein CI) und bin eigentlich zufrieden damit.
Das Hören muss man zwar erst lernen (ich kann es bis heute nicht) aber es erfüllt seinen Zweck!

Kommentar von wolf97
18.03.2016, 06:20

Was hast du für eins, wenn du nicht CI hast? Warum kannst du es bis heute nicht und trotzdem erfüllt es seinen Zweck? Versteh ich nicht ganz.

0
Kommentar von wolf97
20.04.2016, 06:30

Wieso kannst du das bis heute noch nicht , das Hören und bist eigentlich zufrieden, versteh ich nicht ganz??

0

Also ich liege aktuell im Krankenhaus, da ich vorgestern das CI eingesetzt bekommen habe! Ich persönlich habe eher schon leichte Probleme von der OP, ich kann ohne iwo einhalten nicht alleine gehen.Schmerzen sind hin und wieder schon zu spüren, aber da bekommt man Stoff und gut ists.

Kommentar von wolf97
18.02.2016, 15:03

darf ich fragen, wie alt du bist und nur ein Ohr? In welchen KH liegst du ungefähr? Wurde mit dir vorher ausführlich gesprochen? Wäre gut, wenn du mich auf den Laufenden halten würdest. Damit ich mir dann so ein Bild machen kann. Muss auch nicht öffentlich sein. Mir egal. Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?