Wer hat eigentlich den ersten Mann auf dem Mond gefilmt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das wurde in hollywood in den filmstudios gedreht.

Es gibt tatsächlich noch Leute, die den Quatsch glauben...also, dass das im Studio gedreht wurde. Alle Zweifel wurden einwandfrei widerlegt.

0

Die berühmte Ausstiegssequenz (Ein kleiner Schritt ...) auf der Leiter wurde von einer automatischen Kamera gemacht, die aus der Fähre ausgeklappt wurde.

Glauben die cristen daran das jesus gott ist und der schöpfer nicht Gott ist und der schöpfer gott schuf?

Einmal sagte mir einer das ist eine falsche Information was meint ihr gibt's diese Lehre Uder stimmt die Dreifaltigkeit für die cristen woran sie auch glauben

...zur Frage

Wie Existenz von Engeln und Dämonen begründen?

Im Judentum, Christentum und Islam wird außer an Gott und den Teufel auch an die Existenz von Engeln und Dämonen (Iblise und Dschinns) geglaubt, wobei sich viele Juden und Christen mittlerweile bzgl. dieser alten Glaubensinhalte schämen und die entsprechenden Textstellen am liebsten verstecken würden.

Die meisten Atheisten können den Glauben an einen irgendwie gearteten Gott noch nachvollziehen, als erste Ursache, Festes im Beweglichen, Überbewusstsein alles Guten im Bewusstsein der Lebewesen u.s.w. Ähnliche Überlegungen wurden auch oft von den Philosophen des Antiken Griechenlands gemacht.

Aber was die Atheisten nur ganz schlecht nachvollziehen können, das ist der Glaube an Engel und Dämonen. Was sind die besten Argumente, Bilder, Videos, was auch immer ... , die die tatsächliche Existenz von Engeln und/oder Dämonen irgendwie belegen? Gibt es da etwas? Wenn ich mir z.B. die Argumente der Verschwörungstheoretiker zur Mondlandung ansehe, dann komme ich immerhin bei manchem Bild ins Grübeln, ob das wirklich auf dem Mond aufgenommen worden ist. Gibt es Ähnliches bzgl. Engel und Dämonen, oder glauben das die Gläubigen einfach nur, weil es in ihren alten Büchern so steht?

...zur Frage

Bauch verkrampft sich beim urinieren, kann nur langsam pinkeln, was ist das?

Hi :) Seit einer Woche habe ich eine Erklärung, die mittlerweile richtig stark geworden ist. (seit drei Tagen sehr starke Halsschmerzen), und nun tut mein Unterleib auch noch weh, vor allem beim urinieren. Als hätte ich meine Tage (sind egtl gerade vorbei). Wenn ich pinkeln will, fühlt es sich an als wäre ganz viel Druck auf der Blase und ich kann anfangs nur ganz langsam und vorsichtig urinieren. Ansonsten habe ich immer leichte, bis gar keine Bauchschmerzen. Was könnte das sein?

...zur Frage

Kann ein spiritueller Glaube medizinisch absolut unheilbare Krankheiten heilen?

Ich kenne jemanden der war unheilbar krank aus medizinischer Sicht und war felsenfest davon überzeugt dass Gott in heilen wird. Alle habe ihm gesagt dass das nicht möglich sei gesund zu werden sogar die Ärzte haben ihn das gesagt! Nur jetzt ist der Kerl wirklich genesen und wir alle können sichs nicht erklären! Selbst seine Ärzte haben gesagt sie wissen wie er das geschafft hat! Der Mann sagt Gott habe ihn geheilt! Kann man durch spirituellen Glauben wirklich nicht heilbare Krankheiten heilen?? Und gibt's dafür ne Erklärung?

...zur Frage

Warum haben Haie noch immer ein so schlechtes Image?

Jetzt mal ernsthaft, mittlerweile sollte doch jeder Trottel mitbekommen haben, dass Haie relativ ungefährlich sind und es wahrscheinlicher ist, von Kühen, Quallen, Kokosnüssen, Automaten, Kugelschreibern, Löffeln oder Laufvögeln getötet zu werden. also warum haben immernoch so viele Leute Angst vor Haien? Ist es tatsächlich möglich, dass diese Menschen alle richtigen Informationen zu diesem Thema nicht mitbekommen haben? Sind das einfach die üblichen Spinner, die nicht aus den Medien glauben, und somit auch alle Ernsthaften Berichte über Haie als "Fake News" abtun? Oder ist diese Angst vor Haien eine psychische Erscheinung, also eine Art Phobie? Ich kann einfach nicht begreifen, wie man den Hai heute noch für eine skrupellose Bestie halten kann...

...zur Frage

Warum gibt es diese merkwürdigen, englischen Vornamen?

Mir fällt immer wieder auf, dass es gerade in den USA ganz komische Namen gibt, wie z. B. Summer, April, Faith (= Glauben)...

Und dann gibt es da auch noch die etwas normaleren Namen wie z. B. Brooke, Zoey, Imogen, Ruby, Erin oder Lexi.

Aber grade die oberen Drei sind doch nur noch bescheuert. GIbt's dafür irgendeine Erklärung? Bei uns heißt doch auch keine Frau Mai, Juni oder Sommer usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?