Wer hat eigentlich das Newton-Verfahren aufgestellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lange dauerte eigentlich der 30-jährige Krieg?

DonDeSilva 29.06.2013, 23:40

So einfach ist das nun wirklich nicht :-)

Wie man in der Wikipedia liest, wurde das, was wir heute Newton Verfahren nennen, von

http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Simpson_(Mathematiker)

erarbeitet. Wenn wir genug Aufzeichnungen von Archimedes hätte, dann würde man bei ihm auch sowas Ähnliches finden, wie Newton es beschrieben hat. Ausdenken kann sich das heute natürlich jeder Mathematikstudent, sollte er das Newton Verfahren nicht in der Schule gelernt haben, was ja nicht wirklich unmöglich sein könnte :-)

2
126er 01.07.2013, 22:19
@DonDeSilva

Danke DonDeSilva für die einzige brauchbare Lösung

0

Was möchtest Du wissen?