wer hat eigentlich das erste Musikprogramm programmiert?

5 Antworten

Pro Tools wurde ursprünglich von Peter Gotcher und Evan Brooks entwickelt, welche an der Universität Berkeley ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolvierten. Die Anfänge von Pro Tools liegen im Jahr 1984, als beide mit der Programmierung der Software Sound Designer begannen, deren Verwendungszweck darin lag, Samples für das Keyboard E-MU Emulator editieren zu können.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pro_Tools#Entwicklung

Aber es gibt sicher auch noch ältere Musiksoftware. Kommt auch darauf an, was man als vollwertiges Musikprogramm ansieht.

ich würde sagen, dass erste mit einem professionellen Anspruch ist Cubase von Steinberg gewesen, 1989 für den Atari ST. wobei es vorher schon für den c64 zB sowas wie "Musikprogramme" gab.

Definiere Musikprogramm.

Schneiden, Komponieren, Erzeugen,....

Was möchtest Du wissen?