Wer hat eigentlich das Alte Testament geschrieben, wann wurde es geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1975 wurden in Syrien beschriebene Tontafeln gefunden, deren Ursprung auf die Zeit zwischen 2400 - 2250 vor Christus datiert wurde. Diese Tafeln enthalten zwar keinen Bibeltext, aber sie nennen Personen die in der Bibel vorkommen und stimmen mit biblischen Berichten überein. Mehr dazu in dem Buch: Die Geschichte der Bibel.

Das alte Testament wurde von Menschen geschrieben - Jahre nach Christi Geburt und Tod. Die Bibel ist KEIN Geschichtsbuch, sondern ein Bildnis des Glaubens. Nur sehr wenige Ereignisse in der Bibel sind geschichtlich dokumentiert. - Die einzig wahre Schrift soll unter Verschluß im Vatikan liegen und wurde nie veröffentlicht.

Das stimmt nicht. Viele gefundene Schriften stammen aus dem 2. Jahrhundert vor Christus, so auch eine Jesaja Schriftrolle aus Qumran.

0

es wird im AT über nur einen gott geschrieben. in mehreren büchern in grossen zeitabständen.

schon die ägypter in der 18. dynastie waren überzeugt, dass es nur einen gott gibt. sie waren aber nicht die ersten.

im AT wurde viel übernommen später auch nieder- geschrieben.die juden sind überzeugt SIE sind "das auserwählte volk". schön ,gott ist also der sich ein volk auserwählt hat od.war es vielleicht umgekehrt?

Hier findest Du eine kurze Einleitung in die Bibel, sowie auch eine komplette Studienbibel als PDF zum kostenlosen Download. http://www.clv-server.de/pdf/studybible/00.pdf

Hier findest du eine Seite, die detailiert auf die Entstehungsgeschichte der Bibel (Altes und Neues Testament) eingeht. Sehr anschaulich und informativ beschrieben.
http://www.christliche-autoren.de/bibel.htmlhtm

Was möchtest Du wissen?