Wer hat die Wärmestrahlung entdeckt?

4 Antworten

Friedrich Wilhelm Herschel

"Herschel entdeckte im Jahr 1800 die Infrarotstrahlung, indem er Sonnenlicht durch ein Prisma lenkte und hinter dem roten Ende des sichtbaren Spektrums ein Thermometer anbrachte. Die Temperatur stieg in diesem Bereich, und Herschel schloss daraus, dass dort eine unsichtbare Form von Energie wirksam sein müsse."

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Herschel

In Wikipedia steht über den netten Herrn leider nichts darüber, dass er die Wärmestrahlung entdeckt hätte. Trotzdem Danke.

0
@VSduden

Ich habe auch keinen Link zu Wikipedia geschickt!?

0
@Trachom

Ja, aber ich habe den Typ auf Wikipedia gesucht, der da genannt wurde!

0

Vollstreckungstitel obwohl offene Zahlung bereits getilgt wan nun?

Hallo, ich habe einen Titel gegen mich von der GEZ. Allerdings ist das alles bereits durch meine damaligen Mitbewohner bezahlt worden, wie kann ich mich dagegen wehren? Im Google finde ich keine konkrete Antwort. ich habe da morgen ein Termin.

...zur Frage

Strahlungstransport im Vakuum

Moin,Moin,

ich bin durch den Begriff Wärmestrahlung auf ein Thema gekommen, wofür ich noch keine konkrete Antwort gefunden habe. Per se gibt es ja keine Wärmestrahlung sondern nur elektromagnetische Strahlung welche in bestimmte Wellenlängenbereiche eingeteilt werden können. Beim Transport dieser "Wärmestrahlung", wie z.B. von der Sonne, trifft diese auf die Erde und wechselwirkt mit der Materie, wodurch die Oberfläche erwärmt wird und die Temperatur in der Materie ansteigt. Den physikalischen Vorgang in der Materie kann man durch die Gleichungen für den Wärmetransport beschreiben und berechnen. Mich interessiert dabei allerdings was zwischen der Sonne und der Erde konkret mit der Strahlung passiert. In der Regel braucht alles immer ein Medium zum Transport, da im Vakuum (99,9%) keines vorhanden ist, kann auch keine Wärme transportiert werden. Die Strahlung selbst ist somit nur eine Form von Energie welche sich mittels einer Kraft oder einem Kraftfeld ausbreitet, wie bei einer Welle im Wasser, nur dort gibt es ebenfalls ein Medium zum Transport, nämlich das Wasser. Nun ist ja bekannt z.B. Wikipedia :-) , dass Strahlung im Vakuum kein Medium benötigt. Aber das ist meines Erachtens nur eine Aussage aus der Beobachtung heraus, jedoch keine Erklärung, warum nicht bzw. wie es wirklich funktioniert. Ich habe versucht etwas passendes zu diesem Thema zu finden und mir Material angeschaut, das die Strahlung bis runter zu den Elektronen und Photonen erklärt, aber irgendwie war keine konkrete Antwort dabei wie der eigentliche Transport ohne ein geeignetes Medium wirklich abläuft. Daher meine Frage: Wie funktioniert der Transport der elektromagnetischen Strahlung im Vakuum genau, wenn keine Trägermedium vorhanden ist?

...zur Frage

Unterschied Mediendesigner u. Mediengestalter?

Hallihallo, Ich bin 13 und wollte fragen was denn der Unterschied zwischen Mediengestalter und Mediendesigner ist. Und was macht man als Mediengestalter/designer?

Ich habe zwar schon Google gefragt aber finde keine konkrete Antwort. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. ^-^

...zur Frage

Bundespressekonferenz wie oft?

Ich habe bei Google keine konkrete Antwort gefunden, aber weiß jemand wie oft eine Bundespressekonferenz stattfindet?

Lg

...zur Frage

Was sind städtische Räume?

Hallo

kann mir jemand sagen was mit städtischen räumen gemeint ist? ich suche schon in google aber eine konkrete antwort habe ich noch nicht!

ich danke euch!

...zur Frage

Würde es was bringen, seine Heizung schwarz zu lackieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?