Wer hat die Uhr erfunden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die uhr an sich,ist relativ schwer zu sagen zeitmessungen gab es schon ewig. seit den römern wurde sie erstmals dokumentiert

"Die erste urkundliche Erwähnung einer mechanischen Uhr datiert auf das Jahr 1335 und bezieht sich auf ein Gerät in der Kapelle des Palastes der Visconti in Mailand."

(aus http://de.wikipedia.org/wiki/Uhr)

Es gab Wasseruhren, Sanduhren und etliche andere Dinge, die die Zeit gemessen haben. Also wo soll man anfangen? Bei der funkgesteuerten von Junghans, der genauesten Uhr?

Oder hättest du es lieber ein paar Nummern kleiner?

Also man kann nich genau sagen wer die uhr erfunden hat!!man weis nur dass die ältesten uhren <(wasseruhren) aus China und Ägypten stammen

Welche Uhr? Armbanduhr? Sonnenuhr? Eieruhr?

köstlich!!

0
@LeoMama

Das ist eine ernste Frage. Die Sonnenuhr kam vor der Eieruhr und diese vor der Armbanduhr. Alles andere Erfinder.

0

Hier findest Du ewig viele Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Uhr

Sonnenuhr seit 3000 v.Chr. - der Name des Erfinders war Hugo Nkomba. Er starb mit 34 an den Folgen der eines Stiches in den Oberschenkel mit einem Zeitmesser!

0
@Baiana

Ist der wirklich so alt geworden? Meine Quellen (und ich habe Zeitmesstechnik studiert) sprechen von jungen 32 Jahren.

0
@Regenmacher

Nun, da er selbst die Zeitmessung erst in seiner späteren Jugend erfunden hat, konnte ja auch nicht gemessen werden, wie alt er genau zu dem Zeitpunkt war. Je nach Rauschzustand gab er immer mal unterschiedliche Altersangaben zum besten - daraus wird sich die Differenz erklären! lol

0

Was möchtest Du wissen?