Wer hat die Sprache chinesisch entwickelt?

6 Antworten

Warum kompliziert? Im Grunde genommen entwickelte sich die Sprache aus einzelnen Bildern. Irgendwann reichten jedoch die einzelnen Möglichkeiten nicht mehr aus und es fanden Vereinfachungen und Kombinationen statt.

Jeder Chinese wird sagen, wirklich "jeder", dass Chinesisch viel einfacher ist, als Englisch! Alphabet gibt es in China nicht! Man lernt Schriftzeichen und deren Radikale (Bausteine) Und es gibt ein bestimmtes Schema, wie jedes Schriftzeichen aufgebaut ist.

Die Chinesen würden dir eher vorschlagen, Englisch durch Chinesisch zu ersetzen, weil es doch dann für die anderen Menschen ebenso einfacher wäre...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bachelor in Sinologie und war schon paar Mal in China.

Ich weiß nicht, was du hast. Die kleinen Chinesen kommen mit ihrer Muttersprache genauso klar wie die kleinen Engländer mit ihrer.

Jede Sprachgemeinschaft entwickelt ihre Sprache (meist nach irrationalen Kriterien) selbst.

So viele Probleme in deiner Frage.

Erstens, die Sprache ist natürlich entstanden. Da hat sich keine Einzelperson ein paar Monate an einen Tisch gesetzt und Wörter und Grammatik erfunden.

Was meinst du mit die Sprache durch English ersetzten? Wieso müssen wir Sprachen ersetzen? Und was meinst du mit mehr verstanden?

Keine Sprache muss ersetzt werden. Keine (Sprach) Kultur muss dir angepasst werden. Und wer soll überhaupt mehr verstehen? Lern doch die Sprache?

geht nicht, die Chinesen werden dir einen erzählen.

Wer sie entwickelt hat? Das war natürlich der Qin-König, Ying Zheng, 221 vor Christus, der China einigte und China seinen Namen gab. Er entwickelte diese Sprache aus verschiedenen Dialekten.

Mit welcher Überheblichkeit willst du eine Sprache ersetzen, hinter der mehr Kultur und Tradition steckt als in alle Teilkulturen des "christlich geprägten" Abendlandes zusammen genommen?

Es tät dir gut, langsam mal anzufangen, Chinesisch zu lernen. So schwer ist das nämlich nicht, rund ein Fünftel der Menschheit hat keine gravierenden Schwierigkeiten damit!