wer hat die Pizzza erfunden die italien oder albanien

6 Antworten

Das Wort "Pizza" taucht schließlich erstmals im Jahr 997 im süditalienischen Gaeta nach Christus auf – in einem Pachtvertag. Demnach musste der Pächter dem Bischof von Gaeta an Ostern und Weihnachten "duodecim pizze" geben. Am Ende des 19. Jahrhundert erfuhr die Pizza den Ritterschlag, als die damalige italienische Königin Margherita sich von örtlichen Bäckern gerne die Speise in den Palast liefern ließ. Angeblich wurde ihr die gleichnamige Pizza – mit roter Tomate, grünem Basilikum und weißem Mozzarella in den Nationalfarben – gewidmet.

http://www.derberater.de/genuss-lebensart/essen/food-know-how/wer-hat-eigentlich-die-pizza-erfunden.htm

also ich glaube die pizza kommt ganz klar aus italien wieso haben die albaner oder die griechen oder wer auch immer die pizza wie die italienische flagge gemacht basilikum (GRÜN) mozarella (WEIß) tomatensouce (ROT)

Es kommt ja drauf an wie man den Begriff pizza deutet...in Neapel wurde definitiv die erste pizza margherita erfunden (die letztes Jahr glaube ich ein jubiläum feierte, und war meines erstaunens noch nicht einmal so alt) aber ich kann mir durchaus vorstellen dass es auch in albanien erfunden worden sein kann..aber ich glaube auch mal das es nicht Italien war..

Was möchtest Du wissen?