wer hat die menschen erschaffen etwa der gott?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dies ist Ansichtssache: Zum einen gibt es gläubige Menschen, die an die Gott-ist-der-Schöpfer Theorie glauben. Zum anderen gibt es die Atheisten bzw. ungläubigen. Diese glauben nicht an Gott sondern an den Urknall und das dadurch alles entstanden ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :-)

LG Max

Ja, es gibt einen Gott. Ich habe ihn selbst erlebt, ich habe selbst meine persönlichen Erlebnisse mit Gott. Ich glaube nicht nur an ihn, ich weiß, dass es ihn gibt. Er möchte dir auch begegnen an jedem Tag, denn er hat dich geschaffen. Du bist kein Zufallsprodukt der Natur, du bist eine von Gott gewollte Schöpfung. Suche Gott, er wird sich finden lassen. Er liebt dich, du bist sein Kind. Er ist nicht der, der einfach nur oben im Himmel hockt und auf die Erde heruntersieht. Wirklich, ich habe ihn erlebt und erlebe ihn beständig. Gott sehnt sich nach dir, er möchte Gemeinschaft mit dir haben und dein Freund sein. Er möchte jeden Mangel deines Lebens ausfüllen, dich frei und gesund machen und für dich da sein. Ich bete für dich, alles Gute
LG

Der Planet Erde mit all seinen Faktoren die für Leben notwendig sind hat uns erschaffen und die daraus folgende Evolution. Deswegen sagt man auch Mutter Erde.

Gute frage den wer hat die Tiere erschaffen..?
(Das frage ich mich manchmal auch)

Was möchtest Du wissen?