Wer hat die Mathematik erfunden?

4 Antworten

Genau weiß das wohl niemand. Aber schon die ältesten Hochkulturen wie die Ägypter konnten schon sehr komplexe mathematische Aufgaben lösen. Denn nur so ist der Bau der Pyramiden zu erklären. Auch in der Astronomie wurden schon umfangreiche Berechnungen, wie die Vorhersage der Sonnenfinsternis, erstellt. Eine Hochblüte der abstrakten Mathematik kann man bei den Griechen (Euklid, Pythagoras,...) finden.

Nennen wir den Beginn der Mathematik "Rechnen". Beim Münz en sammeln nutze ich auch ebay und hierbei suchte ich einen Abakus. Dieser Begriff hat Wurzeln im phönizischen 'abak' dem glatten stein, auf dem man Steine 'calculi' in linien auf dem Stein legen und verschieben konnte. Aber dann kannte man aus dem Indischen die Null und konnte damit mit der Feder rechnen, D.h., Vieh abzählen mußte der Mensch früh können. Die Inkas mußten auch rechnen können, um ihre Wge bauen zu können. Hier zu fragen, wer das Rechnen, bzw. die Zahlen erfunden hat, ist müßig, denn wir kennen unsere Ahnen vor mehr als 4 Generationen selten und zur Beantwortung der Frage müßten wir mehr als 500 Generationen zurück gehen - was soll's

Faulheit ist einer der größten Entwicklungsmotoren.

Wichtig für die Entwicklung komplexerer Rechenmethoden als Addieren und Subtrahieren war sicher auch die Entwicklung einer Schriftsprache.

Irgendwann haben die Leute beim Zählen von Vieh, Getreide etc. keine Lust mehr gehabt, ständig 5+5+5+5+5 zu rechnen und haben eine Abkürzung gefunden.

Wer viel hat, muss ggf. abgeben. Also fing man an, zu teilen.

Wurzeln ziehen ist übrigens nichts für Nomaden. Die erleben die Ernte ja gar nicht. ;-)

Wieviele Rechenzeichen auf der Tastatur gibt es?

  • = multiplizieren, / = dividieren, + = addieren, - = subtrahieren.

Gibt es noch mehr?

...zur Frage

Addition und Subtraktion ganzer Zahlen (Regeln für plus minus)?

Stimmt diese Aufgabe...

(+4a) +(+9b) = 13ab ???

Wie lsuten die Regel beim addieren und subtrahieren von ganzen klammernzahlen Also (+4) - (-3) =??? usw.

vestehe ich nicht....

danke schonmal

...zur Frage

An alle Mathe Genies! Brauche Hilfe! Unlösbare Matheaufgabe?

Jetzt wird es kompliziert.

Also: Du hast ein Rechteck ABCD mit den Längen 6cm und 8cm. Und zwei Kreise innerhalb des Rechtecks, deren Radius und Mittelpunkt unbekannt sind. Bekannt ist nur das sie (die Kreise) die Diagonale und die beiden Seiten des Rechtecks berühren. AB= 6cm BC=8cm AC=Diagonale

Der eine Kreis berührt die Strecken AB und BC und die Diagonale, der andere Kreis die Strecken CD und AD und die Diagonale.

Der Abstand vom Mittelpunkt M des Kreises ,der AB und BC berührt, zu CD wird als unbekannte Länge x angegeben.

Der Abstand des anderen Kreises als y.

Wir wissen also das BC=x+r sind und CD=y+r. r=Radius

Ich hoffe bis hier hin ist alles klar. Nun zur Aufgabe.

Jeder der beiden gleichgroßen Kreise berührt sowohl zwei Seiten des Rechtecks ABCD wie auch die Rechtecksdiagonale [AC]. Finde heraus, wie viel Prozent der Rechecksfläche die beiden Kreisflächen zusammen einnehmen.

Wissen will ich eigentlich nur wie man den Radius r eines Kreises berechnen kann.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich gleichzeitig schriftlich Addieren und Subtrahieren?

...zur Frage

Potenzen addieren und subtrahieren?

Hallo,

wie kann man eine Potenz subtrahieren und addieren? Ich meine so: a^b-c^d bzw. a^b+c^d?

Danke im Vorraus

Grüße

...zur Frage

War das Rechengenie (Potenzen) beim ZDF Superhirn Fake?

Hallo, falls ihr dieses Rechengenie gestern bei der ZDF Superhirn Livesendung nicht gesehen habt: Er konnte in irrsinniger Geschwindigkeit von den Prominenten zufällig aufgeschriebene Potenzen ausrechnen, wobei die Basis zwischen 1 - 99 und die Potenz zwischen 1-20 liegen konnte. Guckt es euch selber an:

http://youtu.be/S5xLjM_zsug

Die Frage ist jetzt: Sowas ist doch nach menschlichem Ermessen nicht möglich, weil er sofort nach dem Hören der Aufgabe anfängt bei Sextillionen und was weiß ich. Könnte es sein, dass die Zahlen vorher mit den Promi Gästen ausgemacht waren? Oder kann sowas doch möglich sein, immerhin hieß es im Einspieler, der Typ wäre Weltmeister im Potenzenrechnen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?