Wer hat die Kirchsteuer erfunden/eingeführt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meiner Meinung nach war das die katholische Kirche ! Nur ist im gegensatz zu den Ablassbriefen die kirchensteuer erhalten geblieben .

Kommt soweit ich mich erinnern kann aus dem Mittelalter.

Die Kirchen verlangten seinerzeit den zehnten Anteil der Ernte der umliegenden Gutshöfe, den Kirchenzehnt.

Das hat sich also richtig gut über die Jahre gehalten ... :-)

abgaben gab es schon im 9.ten jahrhundert in form von lebensmitteln ende des 12 jahrh.konnte man auch mit geld bezahlen

Ein Überbleibsel aus einer dunklen Zeit unserer Geschichte.

Geschichte der Kirchensteuer auf http://www.kirchensteuer-koeln.de/steuer/geschichte.html .

Was möchtest Du wissen?