Wer hat die Elektrizität entdeckt?

3 Antworten

die griechen warns...

es hat aber eine ganze weile gedauert, bis man mit strom etwas sinnvolles anzufangen wusste..

Lugio Galvanis und Allessandro Giuseppe Antonio Anastanio Graf von Volta (puh langer name) Haben die erste Batterie und nach meiner Meinung damit auch die uns bekannte Elektrizität erfunden

Thomas Eddison hat lediglich den Strom entdeckt, NICHT die Elektrizität

Die alten Griechen, bzw. im antiken Griechenland (Bernstein - Elektron). Manche behaupten, die Galvanisierung und einige Zeichnungen im antiken Ägypten beweisen, dass sogar schon die alten Ägypter einiges über die Elektrizität wussten.

Was ist eine ruhende Elektrizität?

Kann mir jemand erklären, was eine ruhende Elektrizität ist? Das wäre nett, Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie wichtig ist elektrizität?

Wienwichtig ist Elektrizität im 21. Jahrhundert?

...zur Frage

Kann jemand diese Physikaufgabe berechnen?

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht: Ein PKW fährt mit konstanter Geschwindigkeit Vp=60km/h an einem Motorrad vorbei, das bis dahin mit konstanter Geschwindigkeit Vm=20km/h fuhr, nun aber mit konstanter Beschleunigung schneller wird und den PKW nach Delta t=30s überholt. Jetzt muss man die Beschleunigung des Motorrades berechnen herausfinden, mit welcher Geschwindigkeit es den PKW überholt.

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen Elektronik und elektrizität?

Was ist der unterschied zwischen Elektronik und elektrizität?

...zur Frage

wie entsteht beim Gewitter Elektrizität?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?