Wer hat die Dinosaurier vor Millionen von Jahren erschaffen, war das auch Gott, oder wie sind diese Reptilien entstanden?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Leben kam durch Meteoriten auf den Planeten, die bestimmte Baustoffe fürs Leben in sich trugen, die sich im bereits vorhanden Wasser auf der Erde, dass auch von den Meteoriten gebracht wurde lösten und aufeinander reagierten.

44

Eine Theorie, die noch sehr vage ist. Ich halte das für unwahrscheinlich und unnötig.

1
34
@realsausi2

Und wie sonst soll das Leben zur Erde gekommen sein, wenn nicht durch Meteoriten?

0
44
@paranomaly

Wie soll es denn auf die Meteoriten gekommen sein? Nein, diese Theorie ist sehr unbefriedigend. D.h. natürlich nicht, dass man sie ignorieren kann.

Aber es verschiebt das Problem ebenso wie die sogenannte göttliche Schöpfung nur auf eine andere Ebene und beantwortet letztlich gar nichts.

Wenn es woanders entstehen konnte, warum konnte es nicht auf der Erde passieren? Das man in Meteoriten organische Verbindungen nachweisen kann, könnte auch einfach bedeuten, dass es im Universum von Leben einfach nur so wimmelt, wenn sogar auf Meteoriten Spuren davon zu finden sind.

Es ist wesentlich naheliegender, dass das Leben auf diesem Planeten entstanden ist. Zumal es gute Ansätze für eine lokale Abiogenese gibt.

2

Vermutlich schuf unser Gott das Universum vor langer Zeit, als noch Dino's auf der Erde lebten (1.Mose 1,1).

Danach kam die Geschichte mit Luzifer, dem höchsten Engel, welchen Gott jemals geschaffen hatte. An diesem wurde Unrecht gefunden (Hes.28,14-15).

Danach wurde er von Gott auf die Erde geworfen, wo er die Menschheit bis Christi Rückkehr regieren darf (Jes.14,12).

Bevor Gott die Menschheit erschuf, musste Er die vom Sturz Satans zerstörte Erde wieder herrichten (1.Mose 1,3-2,2).

Da es nur Ihn als Gott (oberstes Wesen) gibt (Jes.45,22), kommt auch nur Er als unser Vater in Frage.

Na, wo warst Du denn in der Grundschulzeit? Dinosaurier entwickelten sich aus Amphibien, die sich nach und nach dem Land anpassten, also entsprechende Extremitäten bekamen und natürlich veränderte sich auch der gesamte Körperbau im Laufe von Millionen von Jahren. Das wusste mein Sohn schon mit 6 Jahren. Das nennt man Evolution, Gott hat damit nichts zu tun. lg Lilo


Was ist dran am Kreationismus?

Ich würde mich freuen wenn jemand sich die Zeit nimmt diese Argumente, die von Anhänger des Kreationismus sind, zu widerlegen.

Argument 1: Komplexität muss einen intelligenten Urheber haben

Argument 2: Die Erde ist erst 6000 Jahre alt - sagt die Bibel

Argument 3: Das Leben kann nicht zufällig entstanden sein

Argument 4: Evolution widerspricht der Physik

Argument 5: Die Evolutionstheorie ist unwissenschaftlich

Argument 6: Es fehlen fossile Zwischenformen

...zur Frage

Glaubt ihr an Gott?

Wenn ja warum?

...zur Frage

Adam und Eva oder Evolution der Affen?

Ist die Menschheit durch den Affen entstanden oder durch Adam und Eva? ich bin zwar eine christin aber trotzdem möchte ich es wissen. Gibt es iwelche beweise oder so ähnliches...?

...zur Frage

Wie gut ist die Evolution belegt?

Hi Leute ich möchte gern Wissen wie gut die Evolutionstheorie denn belegt ist. Gilt Sie schon als Fakt? Ist es möglich das Sie noch widerlegt wird? Oder ist Sie schon längst widerlegt worden?

Ich möchte mit dieser Frage keine Diskussionen auslösen, ich möchte auch niemanden beleidigen, mir geht es nur um eine Beantwortung meiner Frage.

Vielen Dank an alle die Antworten

...zur Frage

Ist die Evolutionstheorie "wahr"?

  1. Wurden doch noch immer keine Zwischenformen des Menschen gefunden

  2. Die ersten Menschen waren schwarz und als sie dann nach Europa kamen, wurden sie eigentlich relativ schnell weiß, so schnelll geht das heutzutage aber nicht mehr, wieso? (Wenn man einen Schwarzen nach Europa schickt und der sich nur mit Schwarzen "paart" würde das doch eine halbe Ewigkeit dauern)

  3. Immer mehr gläubige Menschen behaupten, die Evolutionstheorie wäre schon längst widerlegt worden, woran machen die das fest?

...zur Frage

Woher kommt das Erdöl, wenn die Sintflut vor 4400 Jahren und die Schöpfung der Erde vor 6400 Jahren war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?