wer hat die burgen gebaut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bauern des Burgherrn. Sie waren ihm zu "Hand- und Spanndiensten verpflichtet".

Und damit kannst Du im Internet genug finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauern, Handwerker, ...

Ritter wohl eher nicht, da diese einen höheren Rang in der Gesellschaft hatten und andere Leute fürs Bauen bezahlt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch niemals einen Bauarbeiter Burgen bauen sehen. Heuzutage werden keine mehr gebaut. Früher mußte jeder Mann der greifbar war und kräftig war, ob er wollte oder nicht, Burgen bauen - aber keine Sandburgen!!! Ritter hatten sich um andere Sachen zu kümmern, schau Dir doch mal einen Ritterfilm an! Mit ihren Rüstungen konnten sie nicht so gut Burgen bauen! Da kommt man ja ganz schön ins schwitzen. Aber dafür konnten sie manchmal als Minnesänger bei den Burgfräulein auftreten. Ja mei, das war damals scheeeeen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?