Wer hat die "Atemtechnik" erfunden oder eher gesagt woher kommt sie[Kulturell & Global]..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die atmung ist jedem säugetier, und auch dern menschen angeboren.

menschen können atmen, sobald die geboren sind, und sie wissen es nicht, aber sie tuen es.

das kann man also als naturalistische  deutung des atmens sehen.

aber es gibt, seit bestehen der menschheit, viele tausende hinweise, wie menschen den atem bewußt erleben und praktizieren können.

damit ist die annahme, der atem sei nur ein reflex, redundant.

KYYY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasukeGirl
04.03.2016, 16:01

Ich bedanke mich für die wertvolle Antwort ^^

0

Was möchtest Du wissen?