Wer hat den Weihnachtsmann erfunden und warum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Weihnachtsmann kommt aus den USA, seinen dicken Bauch verdankt er einer braunen Brause, und sein Vater war der schwedische Grafiker Haddon Sundblom. Zwischen 1931 und 1964 gestaltete er mehre Werbekampagnen für Coca-Cola, in deren Mittelpunkt der Weihnachtsmann stand. Erst diese Bilder legten das heutige Erscheinungsbild des Weihnachtsmannes endgültig fest. Falsch. Genau genommen, verdankt der Weihnachtsmann der Firma Coca-Cola nur seinen chicen roten Mantel. Als Zwillingsbruder des Nikolauses sorgt er bereits seit Jahrhunderten für Verwirrung. Nicht nur in Deutschland sorgt der Weihnachtsmann, alias Nikolaus oder auch Christkind für Verwechslungsgefahr. Auch jenseits der Grenze gibts viele Vetter, den holländischen Sinterklaas (d.h. Nikolaus), den spanischen El Niño (alias Christkind, nicht zu verwechseln mit einem Wirbelsturm), in Dänemark dem Julemand (Weihnachtsmann) und in Rußland schließlich Väterchen Frost.

Nicht ganz richtig. Der Ursprung ist Nikolaus und Holländische Einwanderer brachtdn den Brauch in die USA und von daher wurde er übernommen. Ursprünglich kommt der Ur-Weihnachtsmann aus Europa.

0

Der Weihnachtsmann ist eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens. Dargestellt wird er als freundlicher alter Mann mit langem weißem Bart, roter mit weißem Pelz besetzter Kutte, Geschenkesack und Rute. Die Darstellung des dicklichen Weihnachtsmanns mit dem rot-weißen Mantel gab es schon in den 1920er Jahren. Sie wurde ab 1931 alljährlich von dem Unternehmen Coca Cola aufgenommen und für eine Werbekampagne zur Weihnachtszeit verwendet. Damit hat Coca Cola entscheidend zur weltweiten Verbreitung des Weihnachtsmanns beigetragen. Der Tradition nach bringt er den „braven“ Kindern an Heiligabend (bzw. in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember) Geschenke und den „bösen“ eine Rute. Er vereinigt somit Eigenschaften des gutmütigen Sankt Nikolaus und seines verurteilenden Knechtes (Ruprecht, Krampus, Schmutzli oder im Rheinland Hans Muff).

soviel ich weis, in den 30er jahren als coca-cola-reklame in den usa in der heutigen form so entstanden.

Coca Cola hat ihm zumindest das Outfit verpasst!

Der Nikolaus und der Weihnachtsmann verdanken ihre Entstehung einer historische Persönlichkeit: Dem Bischof Nikolaus von Myra, der im vierten Jahrhundert lebte. Beide, der Nikolaus und der Weihnachtsmann, haben ein gemeinsames Hobby: Sie beschenken im Dezember eines jeden Jahres die artigen Kinder. Die Tatsache, dass es sich beim Nikolaus und Weihnachtsmann um die selbe Person handelt, erkennt man auch an den Namen seiner "Vetter", abgeleitet von Nikolaus / Klaus, heißt der holländische Vertreter Sinterclaas und in den USA Santa Claus.

Was möchtest Du wissen?